Gewollt Kinderlos, Dossier in der Brigitte Woman, Meinung

Gewollte Kinderlosigkeit / Frauen die keine Kinder wollen | Das Thema: "Frauen die gewollt kinderlos bleiben" scheint eines zu sein, das tatsächlich viele Frauen bewegt. Grund genug für die Brigitte Woman sich diesem Punkt mit einer großen Reportage anzunehmen. ↪ Ich hab‘ Euch in diesem Artikel schon vor einiger Zeit ausführlich erzählt, wie ich zu dieser Causa stehe und warum ich mich, ganz bewusst, gegen Kinder entschieden habe.

Auf Grund dieses Blogpostes ist vor Kurzem die Redaktion der Brigitte Woman auf mich aufmerksam geworden und schrieb mich an, ob ich bereit wäre, meine Geschichte im Rahmen eines geplanten Dossiers zu erzählen. Klar, dass ich das war. 

Ich finde es so, so wichtig immer wieder dafür einzustehen, dass jeder Lebensentwurf für den sich eine Frau entscheidet respektiert wird. Ganz egal ob mit 10 Kindern oder keinem. Unabhängig von Karriere oder Hausfrauendasein. Bei diesem Thema steht es niemandem zu über andere zu urteilen. Jeder darf und soll das für sich entscheiden.


Ich möchte keine Kinder!

Kinderlose Frauen, freiwillig ohne Kinder, Kinderlos


Leider ist es immer noch so, dass, gerade auf dem Land, die Vollständigkeit einer Frau bzw. einer Paarbeziehung daran gemessen wird, ob Kinder im Haus sind oder zumindest in Planung. Verneine ich das, sind mir abschätzende Blicke  sicher und manchmal auch fragwürdige Kommentare. Wer meinen Post gelesen hat, weiß wovon ich rede. 

Neben dem spannenden Artikel in der Brigitte Woman, in dem auch andere tolle Frauen zu diesem Thema Stellung nehmen, ↪ findet Ihr hier noch einen weiteren richtig guten Standpunkt dazu. 


Making-Off mein Tag mit Brigitte Woman

Fotoshooting für einen Zeitungsartikel
Mich hat es entsprechend total gefreut, dass die Brigitte Woman diesen Lebensentwurf in ihrer aktuellen Ausgabe thematisiert und ich ein Teil dieser Reportage sein darf. Es gab ein Interview plus einen Fototermin und trotz des wirklich ernsten Themas hat mir die Arbeit daran extrem viel Spaß gemacht :).
Mein Fotoshooting für die Brigitte, Making Off, Artikel Brigitte 
Ein paar Impressionen des Shootings hab‘ ich für Euch gesammelt. An dem Tag war es noch saukalt bei uns. Die Dicke Winterjacke hab ich immer nur von mir geschmissen, wenn Steffen hinter der Kamera "ernst gemacht" hat. Richtig super war, dass meine Fotografin an diesem Tag auch mit dabei war – sie hat die Making-Off Bilder gemacht ↪ und auch noch gleich den Look geshootet.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal in die Brigitte Woman reinlest oder vielleicht auch noch mal in meinen Blogpost zu diesem Thema reinschaut.

Ganz liebe Grüße Eure
Chrissie

Riesling von Bree, Wie schmeckt der Riesling von Bree

Wie gut schmecken die Weine von Bree? Der Riesling von Bree | Happy Birthday Bree Wein! Die Weine von Bree fallen mir im Laden immer recht schnell ins Auge. Trotzdem war ich selbst überrascht, dass die Weine dieser Marke jetzt schon seit 10 Jahren bei uns zu finden sind. Das dezente, moderne Design der Flaschen ist für sich schon ein totaler Hingucker. Kein Wunder, dass Bree Wein 2009 dafür sogar mit dem red dot design award ausgezeichnet wurden.  

Aber modernes Aussehen ist natürlich nicht alles. In erster Linie muss ein Wein natürlich schmecken :). Für meinen Gaumen macht Bree da ebenfalls einen guten Job. Gleich zwei gute Gründe also, mit Bree Wein ein bisschen Geburtstag zu feiern ;). 
wie gut sind die Weine von Bree, Bree Wein feiert Geburtstag

Das erwartet Euch in diesem Artikel zu den Weinen von Bree:
  • Mein Lieblingswein von Bree
  • Wie gut schmeckt der Riesling von Bree
  • Große Bree Wein Rabattaktion bei amazon
  • Frau Tonis kreiert einen Jubiläumsduft für Bree Wein
  • Instagram Verlosung des Bree „Le Parfum


    Mein Lieblingswein von Bree! Wie gut schmeckt der Riesling von Bree?

    Wie schmeckt der Riesling von Bree,

    Wenn jetzt die warmen Tag wieder losgehen, gehört ein leichter, spritziger Wein zu einem gemütlichen Abend einfach dazu. Zusammen mit Freunden Genießen ist noch schöner :). ↪ Eine sichere Bank und damit mein Liebling von Bree ist der Riesling. Ein super unkomplizierter Weißer, der prima zu klassischen, leichten Sommergerichten passt.

    Den Bree Riesling kann man auch prima als Terrassenwein genießen. Seine fruchtigen Aromen von Pfirsich und Quitte sorgen für Spaß auf der Zunge. Die rieslingtypische, leichte Säure hält sich bei diesem Moselgewächs sehr zurück. Unkompliziert und lecker – so würde ich den Bree Riesling umschreiben!


    Tolle Bree Wein Rabattaktion bei amazon

    Zusammen mit Amazon hat Bree Wein aktuell eine tolle Rabattaktion am Start. Pünktlich zum Bree Jubiläum könnt Ihr vom 16.04. bis 29.04.2018 mit dem Rabattcode Breebirthday 10% auf Eure Bree Bestellung bei amazon sparen. 
     
    Amazon Gutschein für Bree Weine

    Klar, dass die Aktion nicht nur für den leckeren Bree Riesling gilt, sondern auch für die anderen Weine von Bree. Der Bree Chardonnay oder der Bree Rosé zum Beispiel sind auch mal ein Probiergläschen Wert ;).


    Frau Tonis kreiert einen Jubiläumsduft für Bree Wein

    Parfum gewinnen, Gewinnspiel

    Zum 10-jährigen Markenjubiläum von Bree Wein hat sich das Unternehmen Peter Mertens, zu dem die Marke Bree zählt, noch einen besonderen Coup ausgedacht. Wer Design, Mode und Beauty liebt, ↪ dem ist Frau Tonis Berlin vielleicht schon ein Begriff.

    Die Berliner Parfummanufaktur hat extra für Bree Wein einen traumhaft frischen Duft kreiert: Bree „Le Parfum“ nennt er sich – schlicht und auf den Punkt. Der Unisex Duft ist extrem fresh, sommerlich und damit dem Bree Riesling nicht ganz unähnlich ;).

    Der Duft Bree „Le Parfum“ ist inspiriert von grünen Äpfeln und spritzigen Zitrus-Noten. Weicher Moschus und sanfte Hyazinthe runden den frischen Duft ab. Außerdem gehört noch Zedernholz ins ausgefeilte Notenpotpurri. Bree Wein und Frau Tonis passen für meinen Geschmack richtig gut zusammen. Das Design des Flakons ist typisch Frau Tonis. Rund, glasklar und mit einer schönen Typo. Das Gleiche gilt für die Weine von Bree.


    Instagram Verlosung eines Bree „Le Parfum“

    wie gut sind die Weine von Bree, schmeckt der Riesling vom Bree

    Kennt Ihr das, wenn ein Parfum Euch gute Laune macht? So geht‘s mir grad. Während ich Euch ein bisschen zu den Bree Weinen und dem Parfum schreibe, genieße ich ein Glas kühlen Riesling, mich umweht der Duft von Bree Le Parfum und draußen scheint die Sonne – Perfekt!  

    Damit Ihr wisst, wovon ich spreche, hab‘ ich für Euch noch ein besonderes Bree Geburtstags Special vorbereitet! Ich verlose eines der Bree Le Parfum von Frau Tonis Berlin auf Instagram. Also hüpft einfach mal rüber zu Instagram @dieedelfabrik und nutzt die Chance!

    Findet Ihr das Design der Bree Weine auch so schick und wer von Euch ist noch so ein Riesling-Fan wie ich? "Cheers" sag‘ ich mal :)

    Eure Chrissie
    Fashion und Streetstyle für Frauen über 30 und über 40, Mode Ü30 und Ü40 Frauen 
    Mode für Ü30 und Ü40 Frauen / Was trage ich mit über 30 und über 40 | Eigentlich sollte das hier der Outfitrückblick für den März werden, irgendwie hab‘ ich es allerdings ein bisschen verpeilt. Nun ja, da ich ungern mit lieb gewonnenen Blogtraditionen brechen will, zeig' ich Euch meine Looks aus dem März trotzdem noch – nur mit etwas Verspätung und ohne die Headline Bye Bye März :). 

    Mein März war, bedenkt man die Temperaturen, überraschend abwechslungsreich. Von ungewöhnlichen Materialkombinationen bis hin zu verpönten Farbkombis war alles dabei. Meinen März-Fav zu finden, fällt mir diesmal wieder schwer – ich glaube, es ist die Kombi mit der schwarzen Lackleder Leggings.


    Schwarze Lackleder Leggings im Black & White Look

    Schwarzes Lackleder modern stylen, Modeblog Ü40 Blog

    Die ↪ Kombination aus schwarzer Lackleder Leggings und dem edlen, weißen Blazer mit den schwarzen Ziernähten mochte ich letzten Monat am liebsten. Das liegt aber sicher auch ein bisschen daran, dass ich dieses Outfit zu einem meinen bisherigen Highlight Events des Jahres trug. 



    Derbe Bikerjacke mit feinem Spitzenkleid

    schwarze Bikerjacke LTB, Spitzenkleid von Pieces, schwarze Nieten Boots Steve Madden

    Eine recht ungewöhnliche Materialkombi ist der Mix aus derber, schwarzer Bikerjacke und feiner Spitze. ↪ Diesen Look hab‘ ich für die Otto Style Challange kreiert. Ich find‘s toll, wenn ich meine Frühlingskleider bereits bei kühleren Temperaturen tragen kann – mit der Jacke klappt das super. Außerdem mochte ich den Kontrast aus Hart zu Zart :).


    Dunkelblau zu Schwarz – Kann man das zusammen tragen?

    dunkelblaue Kunstlederhose, schwarzer Glitzerpullover, rote Lackschuhe


    Dunkelblau zu Schwarz tragen, geht laut Stylingregel gar nicht. Echt nicht? Also ich finde doch und hoffe, ich hab‘ auch für den ein oder anderen Zweifler den Beweis angetreten, ↪ dass diese beiden Farben durchaus nebeneinander in einem Outfit existieren können :).


    Weiße Stiefeletten – Meine neuen Lieblinge!

    Weiße Schuhe, Jeans, Blazer, Clutch in Holooptik, Clutch Holoeffekt

    Meinen neuen Faible für weiße Schuhe hab' ich in diesem Look ausgelebt :). ↪ Der eigentliche Star des Outfits war aber der freundliche kleine Schlumpf auf meinem Sweater. Netterweise hat er ein bisschen weiß mit im Print, so dass er toll zu meinen weißen Stiefeletten passt. Der Schlumpf ist übrigens ein Fundstück aus der Kinderabteilung.

    Das man da richtig coole Teile finden kann, seht Ihr auch in diesem Outfit.


    Rostrot und Weiß - Weit zu Weit!

    rostrote Hose und rostrote Weste, weite Damenhose von H&M


    Ein bisschen tricky war der Look mit der ↪ weiten, rostroten Hose plus dem weißen Sweater und der ebenfalls rostroten Wollweste. Tricky nicht etwa wegen der Farben sondern mehr wegen der Schnitte. Dieses „Weit-zu-Weit“-Ding hat mich ja schon häufiger beschäftigt. 

    Insgesamt mochte ich den Style sehr und er war auch super bequem. Das Ganze fotografisch so zu zeigen, wie es sich trug wiederrum war super schwierig. Warum kann ich Euch gar nicht sagen.


    Karierte Hose zu Pullover in Nude plus Schiffermütze

    karierte Hose und Schleifenbrosche, Modeblog für Frauen über 30 und 40

    Last but not Least mein buntester Ü40-Look des Monats. Vor allem die blauen Brokatschuhe mit der goldenen Pailetten Biene sind hier BÄM. Die karierte Hose und die Schiffermütze sind auch recht auffällig, ganz zu schweigen von meiner großen Schleifenbrosche… und trotzdem.

    Ich empfand dieses Outfit als total stimmig und in sich rund obwohl jeder beim bloßen Lesen der Einzelkomponenten vermutlich die Hände über dem Modeköpfchen zusammenschlagen würde :).

    Lust auf noch mehr Looks aus der Edelfabrik?
    Meine Looks aus dem Februar.
    Alle Looks aus 2017 im Überblick.

    Mein Pinterstpin zu Outfitsnpiration für Frauen Ü30 & Ü40

    was trage ich als Frau über 30 und 40

    Wie immer bin ich total neugierig veranlagt :D – was ist Euer liebster Look aus diesen sechs und welchen mögt Ihr vielleicht so gar nicht leiden?

    Liebe Grüße
    Chrissie
    L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads mit Glykolsäure, Testbericht

    Review zu den neuen L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads mit Glykolsäure | Was können die neuen Peeling Pads von L'Oréal Paris – Test | Wenn es um News rund ums Thema Anti-Aging geht, dann bekomm' ich immer große Ohren. Glykolsäure wird in diesem Zusammenhang sicher einigen von Euch ein Begriff sein. 


    Worum geht es in diesem Artikel?

    Also – in diesem Post stell' ich Euch die neuen L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads mit Glykolsäure etwas genauer vor und beschäfige mich dabei mit folgenden Fragen:

    • Wie wirkt die Glykolsäure in den neuen L'Oréal Paris Peel-Pads?
    • Wie wende ich die L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads an?
    • Was sind die Vorteile der L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads? 
    • Für wen sind die L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads?
    • Shopping Infos zu den neuen L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads?
    L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads mit Glykolsäure, wirken die?



      Wie wirkt die Glykolsäure in den
      neuen L'Oréal
      Paris Peeling Pads?

      Immerhin ist dieser, zu den Fruchtsäuren gehörende, Wirkstoff ziemlich vorn dabei, wenn's um wirksame Anti-Aging Produkte geht. Das liegt wohl daran, dass die Moleküle der Glykolsäure so hübsch klein sind, dass sie von unserer Haut prima aufgenommen werden können. Trotzdem, je älter unsere Haut wird, desto schwerer ist es, laut L'Oréal Paris, für die Wirkstoffe in unseren Pflegeprodukten in die Haut vorzudringen. Abgestorbene Hautzellen zum Beispiel machen es unseren Cremes richtig schwer.
      Review zu L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads mit Glykolsäure


      Dieser gemeinen Wirkstoff-Barriere hat L'Oréal Paris jetzt quasi den Kampf angesagt und die neuen Revitalift Laser X3 Peel-Pads mit Glykolsäure entwickelt. Die Idee dahinter ist so einfach wie genial. Statt die Glykolsäure in eine Creme oder ein Serum zu packen hat L'Oréal Paris hautschonende Peeling Pads damit getränkt. 

      Diese Glykolsäure unterstützt nämlich unsere Hauterneuerung und der peelende Effekt sorgt dafür, dass alte Hautschüppchen und andere Überbleibsel im Gesicht entfernt werden. Die L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peeling Pads wirken also auf zwei unterschiedliche Arten. Zum einen sorgen sie dafür, dass die Haut gründlich gereinigt wird und somit die Wirkstoffe unserer Pflegeprodukte besser aufgenommen werden und zum anderen unterstützen sie durch ihren Glykolkomplex die Erneuerung unserer Haut.


      Wie wende ich die L'Oréal Paris Revitalift
      Laser X3 Peel-Pads an?

      Wie gut sind die L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads mit Glykolsäure


      Die Anwendung der L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads ist super einfach. Die Peeling Pads haben zwei Seiten. Eine in einer Art Waffeloptik und eine glatte. Ich benutze immer beide Seiten eines Pads. Erst die strukturierte und dann die weiche. Das mache ich übrigens am Abend, weil ich da mein Gesicht sowieso immer gründlich reinige. Morgens benutze ich für mein Gesicht am liebsten ↪ die neuen Sugar Scrubs und am allerliebsten Kiwi :).

      Die Pads riechen angenehm frisch und hinterlassen ein gutes Hautgefühl. Nach den ersten Abenden mit gewissenhaftem Peelen sieht meine Haut auf jeden Fall schon mal viel strahlender aus.

      Ob Ihr lieber am Morgen oder am Abend peelt bleibt eigentlich Euch überlassen. In der Tendenz empfiehlt L'Oréal Paris die Revitalift Laser X3 Peel-Pads eher am Abend zu benutzen.

      Sofern Ihr zu den morgendlichen Peelingfans gehört, solltet Ihr auf jeden Fall im Anschluss eine Tagespflege mit Sonnenschutz verwenden. Lichtschutzfaktor 15 ist Minimum.


      Was sind die Vorteile der L'Oréal Paris
      Revitalift Laser X3 Peel-Pads?

      Ein weiterer Vorteil dieser Pads ist die Wirkstoff-Dosierung und die Konzeption als Kur. Es ist ganz einfach: Ihr benutzt 30 Tage lang je ein Pad. Klar, dass auch 30 Pads in einer Dose sind :).

      Die Pads enthalten immer genau soviel Glykolsäure wie Ihr für eine Anwendung benötigt. Es ist also keine Über- oder Unterdosierung des Wirkstoffs möglich. Insgesamt sollen die Peeling Pads die Hautstruktur deutlich verbessern können.


      Für wen sind die  L'Oréal
      Revitalift Laser X3 Peel-Pads?

      L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads mit Glykolsäure, Effekt


      Also generell sind ja alle L'Oréal Paris Revitalift Produkte so für die Haut ab 35 gedacht. Ich denke allerdings immer, dass man mit Anti-Aging nicht zu früh beginnen kann :). Für mich mit über 40 sind gute Anti-Aging Produkte auf jeden Fall total wichtig.


      Meiner Haut sieht man die Zeichen der Zeit einfach schon an und da bin ich für jede Unterstützung dankbar. Auf dem Foto oben seht Ihr mich vor der Behandlung mit den L'Oréal Paris sind die Revitalift Laser X3 Peel-Pads. Das rechte Bild werde ich nach der Behandlung ersetzen und dann schauen wir mal.

      Bei der Frage nach dem Hauttypen kann ich Euch auch beruhigen. Laut L'Oréal Paris sind die Revitalift Laser X3 Peel-Pads für alle Hauttypen geeignet – auch Menschen mit empfindlicher Haut können das Produkt benutzen.


      Shoppinginfo zu den L'Oréal Paris
      Revitalift Laser X3 Peel-Pads?

      Ihr bekommt die L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads zum Beispiel in der Drogerie oder online. Für eine 30-Tage Kur bzw. eine Dose mit 30 Pads zahlt Ihr ca. 17.- Euro.

      Ich werde die kommenden Tage auf jeden Fall fleißig peelen und über den Erfolg werde ich Euch natürlich berichten. Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf das Ergebnis! Wie sieht es denn mit Euch aus? Habt Ihr schon von den L'Oréal Paris Revitalift Laser X3 Peel-Pads gehört oder sie vielleicht auch schon mal ausprobiert – ich bin super neugierig auf Eure Erfahrung.

      Liebe Grüße
      Chrissie

      Blogger Template Created by pipdig