Donnerstag

Denim ganz klassisch - Outfit

Hallo Ladies,
kennt Ihr das? Phasen in denen man zu nichts kommt? So geht es mir zur Zeit - vor allem an der Arbeit tobt der Bär und ich schaffe es noch nicht einmal über meine Lieblingsblogs zu stöbern.... - aber so wie es aussieht, geht alle nach diesem WE wieder seinen gewohnten Gang - hoffe ich ;)! Bis dahin ein schnelles OOTD von mir für Euch.

Info: Hose: so alt, dass ich nicht mehr weiß woher / Pulli: H&M / Schuhe: Jepo / Mantel: H&M / Schmuck: Primark

LG Chrissie
SHARE:

Mittwoch

Sally Hansen Herbst/Winter 2014 - Preview


Hallo Ladies,
die neuen Sally Hansen Herbsttöne sind raus - hier könnt Ihr schon mal einen ersten Blick darauf werfen :) - die Nudetöne sind allesamt was für mich :)!

Madeline Pooles Trendfarben für die Herbst/ Winter Saison 2014
Weniger ist mehr – die besten Nudetöne für die kalte Jahreszeit „Ich sehe einen eindeutigen Trend hin zu klassischen, subtilen und natürlichen Farben – also Nudetönen und Nudevariationen wie Greige oder transparentem Mauve. Mein absoluter Nude-Favorit ist der Complete Salon Manicure Lack Shore Enough. Er ist das am besten deckende Nude, das ich je verwendet habe, und der einzige Nudeton, der zu jedem Hauttyp passt. Auch Mauve Along hat einen Nude- Effekt, obwohl es leicht transparent ist. Tippy Taupe und Mauve Along sind “Alternativ- Nudes”. Es handelt sich dabei um neutrale Farben, die keinen zu starken Kontrast zur Haut darstellen. Die Farben lassen sich unglaublich gut tragen, da sie jedes Outfit perfekt ergänzen.“ Zeit zum Strahlen – Juwelen für die Fingerspitzen.

„Neben Nudes und hellen, neutralen Tönen liegen im Herbst intensive und natürlich anmutende Farben im Trend. Aria Red-y, Red Zin und Pat on the Black sind alle sehr elegant und erinnern an Juwelen – wie von natürlichen Edelsteinen inspiriert. Sie sind gleichermaßen dunkel und leuchtend. Besonders gefällt mir der ungewöhnliche Olivstich, der die Farbe Aria Red-y einzigartig macht.“ Madeline Pooles Herbst-Favoriten sind Teil des Sally Hansen Complete Salon Manicure Sortiments. Die Farben Shore Enough (# 215), Mauve Along (# 374), Tippy Taupe (# 637), Aria Red-y? (# 565), Red Zin (# 610) und Pat on the Black (# 660) sind für je 8,99 Euro* in ausgewählten Drogeriemärkten erhältlich. * unverbindliche Preisempfehlung

Über Madeline Poole
Madeline Poole ist als Nail Artist in New York und Los Angeles tätig und arbeitet seit März 2014 als Global Color Ambassador, Trendexpertin und künstlerische Beraterin mit Sally Hansen zusammen, der Nr. 1 Nagel-Marke aus den USA. Madeline ist als kreative Visionärin bekannt und gestaltet im Rahmen der Zusammenarbeit die künstlerische Ausrichtung der Marke weltweit mit. Zudem kreiert sie die Nagellooks für die exklusive Zusammenarbeit von Sally Hansen und Stella McCartney im Jahr 2014.
SHARE:

Print-Bluse mit kleinen Hunden und royalblaue Palazzohose

Hallo Ihr Lieben
ich mag kleine Hunde :) auch als Musterprint auf einer Bluse, vor allem diese kleinen "Magnethunde". Die heißen bei mir so, weil bei meiner Tante auf dem Kaminsims früher zwei schwarze und weiße, magnetische Miniaturhunde standen und sich an den Schnauzen anzogen :) - sehr niedlich und früher eines meiner liebsten Spielzeuge.
 

Info: Hose, Schuhe: Zara / Cardigan: Primark / Bluse: Oviesse / Schmuck: Fundus

LG Chrissie
SHARE:

Dienstag

Ombre Nails in 5 Steps - Tutorial

Hallo Ihr Lieben,
der OTTO-Blog hatte mich angefragt, ob ich nicht ein Nail-Tutorial erstellen könnte, in dem ich Euch mal zeige wie ich das mit den Ombre-Nails so mache - kein Problem, ist ganz einfach :) - vielleicht hat der ein oder andere ja Lust das "nachzubasteln" - vor zwei Jahren oder so, hatte ich dazu ja schon mal was geschrieben, heute aber noch mal ganz ausführlich.

Schritt 1: Legt Euch alles was Ihr braucht zusammen 
1. Einen Ridgefiller oder einen Unterlack - ganz nach Bedarf (ich verwende bei Ombres immer den Ridgefiller - hier einen von Dikla) für eine möglichst glatte Nagelfläche).
2. Zwei Nagellacke in unterschiedlichen Farben (schön ist es in der gleichen Farbfamilie zu bleiben,
ich habe zwei aktuelle Lacke von Daniel Jouvance verwendet)
3. Mehrere kleine Stückchen von einem haushaltsüblichen Spülschwamm
4. einen Pinsel und Nagellackentferner
5. Alufolie
6. Überlack, klar (hier den Klassiker von essence)


Schritt 2: Tragt den Ridgefiller oder den Unterlack auf und lasst ihn gut trocknen.

Schritt 3: Lackiert auf alle Nägel den helleren der beiden Töne auf - ruhig auch in zwei Schichten bis der Lack die gewünschte Deckkraft hat.

Schritt 4: Es ist nicht schlimm, wenn der Lack noch nicht ganz getrocknet ist, mit diesem Schritt könnt Ihr trotzdem schon beginnen. Nehmt Euch ein Stück Alufolie und tropft sowohl etwas des dunkleren als auch etwas des helleren Lackes auf die Alufolie. Dann nehmt ein kleines Schwammstück und tunkt es vorsichtig in die dunklere Farbe. Tupft ganz vorsichtig den dunkleren Ton auf das obere Drittel Eurer Nagelfläche. Zum verblenden der beiden Farbtöne und für eine weiche Verlaufsoptik, tupft auch etwas der helleren Farbe an den Übergang, immer im Wechsel, so lange bis Euch der Verlauf gefällt.

Schritt 5: Wenn die Nägel mit dem Verlauf gut getrocknet sind, dann überzieht das ganze noch mit einer Schicht Klarlack - und fertig ist der Ombre-Look für Eure Nägel! Zum Schluss nehmt Ihr noch den beigelegten Pinsel und entfernt vorsichtig die übermalten Stellen auf der Nagelhaut :).

LG Chrissie
SHARE:

Sonntag

Alterra Naturkosmetik LE Herzstücke - Preview

Hallo Ihr Lieben,
für die Freunde der Naturkosmetikmarke Alterra habe ich hier ein paar News. Es kommt eine neue LE unter dem Motto „Herzstücke“ in die Rossmann-Filialen.  

Rossmann schreibt: Wunderschöne und vor allem abwechslungsreiche Augen Make-ups kannst du mit den beiden Quattro-Eyeshadows zaubern. Die jeweils 4 Nuancen sind farblich aufeinander abgestimmt, sodass du sie in den unterschiedlichsten Kombinationen nutzen kannst Tolle Akzente im Gesicht kannst du mit Rouge und Bronzer setzen und die gebackene Textur macht das Auftragen besonders angenehm. Abgerundet wird dein Make-up durch den Lipgloss in zwei schicken Nuancen – ein knalliges Pink oder ein dezentes Koralle.





Die Limited Edition „Herzstücke“ wird ab nächster Woche an unsere Rossmann Filialen ausgeliefert, die eine Alterra Kosmetiktheke haben. Bis wirklich alle Filialen beliefert worden sind, kann es allerdings ein paar Tage dauern.

Vor allem das Rouge stelle ich mir für den kommenden Herbst sehr schick vor :)
LG Chrissie
SHARE:

Freitag

Limited Edition Feathered Fall by CATRICE - Preview

Da gibt's nicht viel zu sagen: Eine Traum-LE!!
Die Limited Edition „Feathered Fall“ by CATRICE bietet von Ende September bis Anfang November 2014 federführende Beauty-Produkte in den angesagten Herbstfarben Mandelbraun, Gold, Blaugrau, Petrol, Aubergine sowie Rosé. Highlights der Kollektion sind die Eyeshadows mit effektvoller 3D-Feder-Prägung, der Morphing Lip Gloss mit goldenen, ultrazarten Pigmenten und der Feathery Top Coat für Trendeffekte auf den Nägeln. Flying High – by CATRICE. 

Feathered Fall by CATRICE – Luxury Eyeshadow
Spread your Wings. Der hochpigmentierte Puder-Eyeshadow setzt die Augen mit schimmernden Effekten in Szene. Zwei dezente Lieblinge, Gold und Mandelbraun, sowie zwei kräftige Trendfarben, Petrol und Aubergine, stehen in der Range zur Auswahl. Zusätzlich wird das Auge durch die 3D-Prägung und das stilvolle Packaging mit Federprint verwöhnt. Erhältlich in C01 Peacocktail, C02 Plum Plumes, C03 Ostrich’s Frock und C04 Ploain Plumage. Um 3,49 €*.

Feathered Fall by CATRICE – Liquid Eye Liner
Ob schwungvoll oder geradlinig, dieser Liquid Eye Liner mit changierendem Chamäleon-Effekt kreiert eine ausdrucksstarke, innovative Umrandung des Augen-Make-ups. Die flüssige Textur ist hochpigmentiert und schimmert in den schönsten Lila-Blau-Nuancen. Erhältlich in C01 Peacocktail. Um 3,79 €*.

Feathered Fall by CATRICE – Sheer Lip Colour
Federleicht. Der Sheer Lip Colour mit seiner einzigartigen Geltextur ist angenehm zart auf den Lippen und bietet ein dezentes Finish mit leichtem Glanz. Pure Farbpigmente bringen die Lippen wahlweise in Nude, Bordeaux-Rot oder einem Pflaume-Aubergine-Mix zum Strahlen. Erhältlich in C01 Plain Plumage, C02 Red-y To Fly und C03 Plum Plumes. Um 3,99 €*.
Feathered Fall by CATRICE – Morphing Lip Gloss
Colour is in the Air. Mit zarten goldenen Pigmenten sorgt dieser Lipgloss für tolle Farbeffekte auf den Lippen. Der Gloss ist ultraglänzend und fühlt sich angenehm zart auf der Lippenhaut an. Erhältlich in C01 Golden Plum-e. Um 3,49 €*.



Feathered Fall by CATRICE – Luxury Lacquer
Peacock’s Plumage. Effektvoller und prächtiger geht es nicht. Diese drei limitierten Nagellackfarben nennen nicht nur eine künstlerisch-inspirierte Flasche mit Feder-Aufdruck ihr Eigen, sie überzeugen auch durch glänzende Performances. Zur Wahl stehen schimmerndes Pflaume-Gold, metallisches Blaulila-Grau und irisierendes Petrol – stets mit ultimativer Deckkraft. Erhältlich in C01 Golden Plum-e, C02 Peacocktail und C03 Skie’s Force. Um 3,49 €*.

Feathered Fall by CATRICE – Feathery Top Coat 
Schmuckwerk. Die transparente Textur des Feathery Top Coats enthält feinste metallische, grünlich-blau schimmernde Partikel, die für einen federartigen 3DEffekt auf den Nägeln sorgen. Das Finish wirkt sowohl solo als auch über farbigen Nagellacken wie ein edles Haute-Couture-Kleid. Erhältlich in C01 Feathery Fact.
Um 3,49 €*.
SHARE:

Donnerstag

Britischer Herbst - Outfit

Hallo Ladies,
erinnert Ihr Euch noch? "Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, frag nach Salz und Tequila!"… und wenn der Sommer Dir den Herbst gibt? So what, kram Deine Herbstkleidchen aus und ab dafür ;)!



Info: Woll-Kleid: Mango / Schuhe: Zara / Blazer: H&M / Schmuck: Fundus

Ich wünsche Euch einen entspannten Herbsttag ;)
LG Chrisise
SHARE:

Mittwoch

GEWINNSPIEL AUSLOSUNG :)

Hallo Ihr Lieben,
ich bin Euch noch eine Auslosung schulding. Gewonnen hat Sabine von blingover50. Die Gewinnerin wurde per Mail benachrichtigt. Wenn ich innerhalb von 5 Tagen keine Rückmeldung bekommen, lose ich erneut aus. 

Vielen Dank Euch allen fürs Mitmachen, ich habe auch schon ein neues Gewinnspiel in "der Pipeline" das kommt bald!!

GLG Eure Chrissie
SHARE:

BeYu Trend Colors Fall/Winter 2014 - Review (PR-Sample)

Hallo Ihr Lieben,
BeYu werden die meisten von Euch kennen - wir sind ja alle verhältnismäßig Douglas-erbrobt nehme ich an :D. Für die kommende Herbst/Winter-Saison hat sich BeYu das Thema Underground Elegance ausgesucht. 
Elegant ist auf jeden Fall schon mal der COLOR TOUCH LIP BIGGIE. Auf dem Bild seht Ihr die Nuance Lip Affair Nr. 58. Die Lippen sind nach dem Auftrag schön weich. Die Haltbarkeit ist ohne Essen und Trinken zwar nicht sonderlich hoch - aber das trifft ja auf alle Produkte dieser Art zu, zumindest wenn sie ohne Stain arbeiten. Da der Auftrag aber ziemlich geschmeidig und durch die Stiftform auch nicht besonders aufwendig ist, kann man auch mal flugs nachschminken.
Color Touch Lip Biggie  2,8 g / € 9,95

Intensives Volumen und optische Verlängerung mit atemberaubendem Schwung soll die DIVA LASH MASCARA garantieren. Die neue, schwarz-blaue Nuance Statement Blue Nr. 06 ist auf jeden Fall außergewöhnlich und die Bürste ich für mich genau richtig. Die Trennung der Wimpern klappt top - Volumen gibts auch, nur das mit der optischen Verlängerung haut bei mir mal wieder nicht hin - macht aber nix, bin ich ja schon gewohnt.
Diva Lash Mascara Nr. 06 - Statement Blue 8 ml / € 13,95

Mein persönliches Highlight ist der neue SUGAR SHINE TOP COAT Iced Crystal Nr. 811 denn er lässt wirklich jeden Farblack wie in feine Zuckerkristalle getaucht wirken. Dieser innovative Struktur-Überlack entwickelt nach dem Antrocknen einen außergewöhnliche 3D-Sandeffekt, der sicht- und fühlbar wird. Stimmt - und hey - er macht all meine Lacke zum SANDLACK - was soll ich sagen :D! Schön ist auch der leicht milchige Effekt den der Lack hat.
Sugar Shine Top Coat  9 ml / € 6,95

Und wie sieht's mit Euch aus? Lust auf Underground Elegance ;)
LG Chrissie

*Danke an beYu für die PR-Samples.
SHARE:

Black and white and…

Guten Morgen,
ich bin grummelig heute, weil ich Halsweh habe, wahrscheinlich eine Folge es wahnsinnig tollen Sommers! (Wer kennt noch das HB-Männchen? "Aber, aber wer wird denn gleich in die Luft gehen?" Na ich!!!!!!!!!!!! Ich finde Halsweh nämlich echt ärgerlich, so!)


Genug genöhlt..... :) Outfitmäßig spiele ich heute mal wieder Streifenhörnchen. Und Ja! der Rock ist kurz, aber ich finde mit einer blickdichten Strumpfhose (... die ja eigentlich mehr für den Herbst oder Winter gedacht ist... aber diesen SOMMER-HA-HA definitif ihre Berechtigung hat.... ok ich schweife ab :D) kann man ihn auch in meinem Alter noch gut tragen und mir ist das ja eh meist "wurscht".

Info: Rock: H&M / Schuhe: Zara / Pulli: Italien / Jeansjack: Blue Motion / Schmuck: Fundus

LG Chrissie
SHARE:

Dienstag

RdL Young I love Gel-like - Review (PR-Sample)

Hallo Ihr Lieben,
ich bin mal wieder ein bisschen LE-verliebt. Dieses wunderschöne Lackensemble erreichte mich letzte Woche (ich hab beim Gewinnspiel-Gewonnen! YES.) und ich habe schon zwei Lacke auf den Nägeln getestet (mint & berry) und die anderen für Euch auf Stäbchen lackiert! Die aktuelle RdeL Young Limited Edition "I love gel-like" und ich muss sagen I love too :). Alle Lacke decken gut in zwei Schichten und haben ein wirklich glänzendes finish. Die Pinselbreite genau richtig und der Pinsel gibt die Farbe ziemlich gleichmäßig ab, ich benötigte nicht viel Produkt für die einzelnen Schichten, trotzdem ist der Lack nicht sonderlich füssig - alles gut also.

Einzig über die Haltbarkeit kann ich Euch noch keine genaue Auskunft geben, denn ich fand die Farben so schön, dass ich die Lacke im Schnitt nur zwei Tage drauf hatte, bevor wieder eine anderere Nuance dran war ... (die zwei Tage haben beide Töne gut gemeistert)

Der Preis für 8 ml liegt bei rund 1,70 Euro und die Lacke bekommt Ihr in Rossmann-Filialen mit RdeL-Young Theke. Hier könnt Ihr Euch die Farben noch mal genauer anschauen.



Der Mintton hat eine kleine Besonderheit, denn er ist durchzogen mit einem sanften, goldenen Schimmer, den man auf den Nägeln allerdings nicht mehr ausmachen kann.







Und hier seht Ihr vielleicht auch mein Problem :D :D - ich kann mich überhaupt nicht entscheiden, welche Farbe mein Favorit ist... aktuell tendiere ich zu dem wunderschönen Altrosaton: Welcome to St. Rose..

Wenn Ihr Euch also auch in den ein oder anderen Ton "verguckt" habt: Ich finde es lohnt sich :) Lackverrückte Grüße von der Chrissie

SHARE:

Cool Culottes - Outfit

Guten Morgen Ihr Lieben,
gestern musste natürlich gleich die neue Instyle her und beim Durchblättern sind mir unter anderem die schönen Culotte-Looks aufgefallen. Bei Annemarie hatte ich auch schon über deren Comeback gelesen. Tja und da fiel mir ein, dass ich auch noch mindestens zwei dieser schicken Hosenröcke besitze. Also auf in die Untiefen meines Schrankes und suchen :) - gefunden waren sie recht schnell - ich bin zwar nicht sonderlich ordentlich, aber in meinem Schrank ist, aus Platzgründen :) alles fein gestapelt und sortiert.


Sie passten noch und mein kleines Modehirn hat sich als Look eher die Clean-Chic-Variante überlegt. Das graue Blusenoberteil hat übrigens auch schon locker 15 Jahre auf der Stoffhaut, sieht man ihm aber überhaupt nicht an.

Und so bestätigt sich das, was ich sowieso schon immer sage: Wenn eine Klamotte noch "gut" ist, lieber mal aufheben, wer weiß wann das wieder kommt :)

Info: Culotte: Penneys / Blazer, Schuhe: H&M / Bluse: Zara / Schmuck: Zara, I am

LG Chrissie
SHARE:

Montag

I never liked you anyway - Outfit


… steht auf meinem Shirt - nicht etwa, dass Ihr denkt ich meine Euch :D. Den Spruch betrachte ich aber eher ironisch, denn für mich gilt meist das Gegenteil. Meine Mädels schmunzeln schon immer total über mich, weil ich immer erst mal alle "total nett" finde (und zwar wirklich und nicht im Sinne der kleinen Schwester von Arschlo... Ihr wisst schon). Bisher habe ich aber auch noch keine wirklich schlechten Erfahrungen mit dieser Einstellung gemacht - also bleibe ich vorerst dabei und drücke mir selbst die Daumen, dass die Menschen die mir so begegnen eigentlich total nett sind.


Wie ist das bei Euch? Seid Ihr eher skeptisch Fremden gegenüber oder generell erst mal positiv eingestellt?

Ein paar Wort noch zum Outfit: Jogginghose zu Blazer und das fürs Büro? Klar! Ich denke heute nutze ich den Kreativenbonus einfach mal wieder ein bisschen aus :D

Info: Shirt, Schuhe, Blazer, Hose: H&M / Weste: Zara / Schmuck: Monki, H&M, I am

LG Chrissie
SHARE:

Cien Kosmetik LE Beauty für den richtigen Glow - Review (PR-Sample)


Hallo Ihr Lieben,
Discounterkosmetik.... hmmmmm.... für viele ein schwieriges Thema. Das Einkaufserlebnis, das man bei Douglas, Sephora & Co. hat ist natürlich schicker und auch in die Drogerie zieht es mich eher als zu Lidl und Konsorten. Doch neben den aktuell gehypten (und guten) Handcremes von Lidl (ich habe beide und nutze sie gern) können die Kosmetik-Produkte in großen Teilen bei den bekannten und beliebten Marken mithalten - sofern man sich vom Image nicht verschrecken lässt. Kürzlich hatte ich, dank Lidl, die Möglichkeit mir einen Eindruck der kommenden LE-Produkte zu machen.

Fast allen ist gemeinsam, dass sie mit mehr oder weniger intensiven Schimmerpartikeln versetzt sind, bei dem LE-Motto "Beauty für den richtigen Glow", passt das natürlich gut. Die Produkte könnt Ihr ab heute für kurze Zeit in allen Lidl-Filialen sowie online bekommen – deswegen heute morgen auch kein OOTD sondern eine ausführliche Review - denn Discounter hin oder her - ich könnte mir vorstellen, das einige Produkte relativ schnell vergriffen sind ;)

Beginnen wir mit den Eye Shadow Pencils (04 Ice Blue, 03 Bronze Shimmer). Klassische Verpackung, Holzkorpus zum Anspitzen - soweit das Drumherum in Kürze. Das Blau ist ein toller Aquamarinton mit leichtem Silberschimmer. Angenehm aufzutragen und wenn man fix ist auch leicht zu verblenden. Auf dem oberen und unteren Lidrand aufgetragen, haben beide Nuancen den ganzen Tag gut durchgehalten. Der Bronzeton hat zusätzlich noch kleine Goldpartikel - sie sind da aber sehr dezent - mir gefällt's gut - vor allem bei gebräunter Haut schaut das toll aus. Info: Cien Eye Shadow Penicl / Stück 1,49 Euro


Produkt zwei ist der Nagellack in der Nuance "rouge noir" und der Name ist Programm: ein sattes Schwarzrot, das ganz ohne Schimmer auskommt. Für mich eher ein schöner Herbstton. Nichts Außergewöhnliches doch alltagstauglich - zwei Schichten braucht Ihr allerdings mindestens damit das ganze ordentlich deckt. Der Pinsel ist eher dünn aber gut im Handling. Info: Cien Nagellack / 10 ml / 1,49 Euro

Der Lippenstift "Latenight Dinner" ist ein dunkles Braunrot mit einem Schimmer der mich an Messing erinnert. Hier gibt es aber ein bisschen Kritik von meiner Seite, denn durch den Schimmer ist der Auftrag wirklich nicht einfach. Auf den Lippen wirkt der Ton erst mal fleckig. Mit Lippenpinsel gelingt ein gleichmäßigeres Ergebnis, aber "mal eben nachschminken" ist da nicht möglich. Den Ton ansich mag ich, aber allzu oft wird er wohl nicht zum Einsatz kommen. Ganz im Gegensatz zu der Nuance...

"Red Roses", ein eher kühles, dunkles Rot. Das Produkt ist leicht und gut aufzutragen, die Haltbarkeit ist ebenfalls prima. Ein Klassiker würde ich sagen. Mädels die schöne Rottöne auf Ihren Lippen mögen (so wie ich ;), können bedenkenlos zugreifen. Die Verpackung ist übrigens nicht sonderlich spektakulär, aber die Kappe schließt zuverlässig und das mittige Sichtfenster erinnert mich ein bisschen an NYX. Info: Cien Lippenstift / Stück 1,49 Euro

Kommen wir jetzt zu meinem absoluten Liebling des Produktpäckchens. Seit rund einer Woche verwende ich es nahezu täglich. Die Color Lip Butter in "Flirty Coral". Auch hier wird mit kräftig Schimmer gearbeitet - aber das passt :) und das Zeug ist so wahnsinnig weich und angenehm auf den Lippen und der Farbton ist perfekt! Bei solchen Produkten gehen die Meinungen ja immer stark auseinander, aber ich bin ein echter Fan! Spätestens hier habe ich alle Voruteile über den Haufen geschmissen, gebe eine absolute Kaufempfehlung und hoffe darauf, die anderen Nuancen noch kaufen zu können. Info: CIEN Colour Lipbutter / Stück 1,49 Euro

Ebenfalls gut gefällt mir der Lippgloss, denn seine Konsistenz ist genauso wie ich es mag. Glossy, eher fest als flüssig, daher ist auch seine Haltbarkeit ganz gut und der Glossyglanz ohne Schimmer macht mir Freude . Info: Cien Lipgloss 11 ml / 1,49 Euro

Wimperntusche ist auch im Angebot und das gleich in zwei Sorten. Vom Packaging gefällt mit die All-in-One Lash Booster Mascara etwas besser, allerdings kam ich mit dem Bürstchen nicht so gut klar, obwohl ich größere Varianten wie diese mag. Vielleicht ist das Produkt für mich auch einfach ein bisschen zu flüssig (Bild 2). Info: Cien All-in-One Lash Booster Mascara / 12 ml / 1,49 Euro

Nicht ganz so spektakulär verpackt, dafür etwas besser auf meinen Wimpern ist die Volume Mascara. Die Bürste ist zwar etwas kleiner, das Produkt im gesamten allerdings kompakter. Die Borsten stehen enger und das ist für meine Wimpern immer von Vorteil. (Bild 3). Alles in allem ein gutes Ergebnis, trotzdem bleibe ich meinen liebsten Tuschen treu. Info: Cien Volume Mascara / 12 ml / 1,49 Euro

Gesamtfazit: In dem gesamten Produkt-Pool gibt es kein Produkt bei dem ich sagen würde es sei schlecht ober würde seinen Job nicht machen. Mein absolutes Überraschungshighlight ist die Lip Butter - die ist wirklich Hammer! Wer also kein Problem damit hat, auch mal abseits der Drogerie- und Parfümerie-Pfade nach Kosmetik zu schauen, wird in den kommenden Tagen bei Lidl fündig. 

Überraschte, lipbuttersüchtige Grüße 
Chrissie

*Danke an Lidl für die PR-Samples
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig