Sonntag

Sieben Fakten über mich :)

SIEBEN FAKTEN ÜBER: MICH :)                                                                                                  

Bist Du vielleicht ein bisschen neugierig auf mich? Anja von schminktante schon :) und deswegen hat Sie mich getaggt und mich gebeten, sieben Fakten über mich zu erzählen - mach ich gern :).

Hörst Du mich Gefahr? Ich lach Dir ins Gesicht, Har Har!…
zumindest wenn es um Outfits geht, bin ich total risikofreudig - ansonsten… nicht. Ich bin ein echter Schisshase. Egal ob es um Geldanlagen geht (immer schön sicher) oder dem Fahren auf der Autobahn (die sind alle so schnell unterwegs…) oder allein Reisen: Wow - Du fährst allein in den Urlaub!! (würde ich NIE - gehe noch nicht mal gern allein ins Kino) … und und und … wenn es nicht unbedingt sein muss, dann überlasse ich die mutige, forsche Risikofreude lieber anderen :)

Kuscheltiere in meinem Alter - also bitte!…
…natürlich braucht JEDER Kuscheltiere - egal wie alt ;). Ich habe sogar mehrere und mich begleiteten auch schon mal zwei kleine Schafe nach Irland und sie wurden auch hübsch brav vor diversen Sehenswürdigkeiten fotografiert. Bekloppt? Ja, schon ein bisschen - aber die sind doch sooooo niedlich - und bevor jemand fragt: "Ja! Namen haben sie auch alle."

Weihnachten? Das ist doch total kommerziell geworden…
… und daran bin ich glaube ich nicht ganz unschuldig :D - ich bin ein Weihnachtsmarkt-Junkie und liebe die Lichter, den Glühwein, die Maronen, die Mandeln und alles was damit zusammenhängt. Zu meinem großen Glück geht es meinem Schatz genauso und wir celebrieren das in jedem Jahr ausgiebig - sehr zur Freude unserer Familie und Freunde, die sich gern unter unserem Bäumchen einfinden.

Hunde? Die stinken doch immer so wenn die nass sind…
… und auch das ist mir völlig schnuppe. Wenn ich einen Hund sehe, reagiere ich leicht hysterisch - führt dazu, dass sich auf, für mich bestimmten, Geburtstagskarten, T-Shirts, Sweatern und anderen Gebrauchsgütern die unterschiedlichsten Exemplare dieser Gattung tummeln - mein Schreibtischhintergrund ist ein kleiner Mops - muss ich noch mehr sagen? Leider gehört kein Hund zu meiner Familie - bei zwei Vollzeit-Beschäftigten ist die Zeit einfach zu kanpp… aber wenn ich mal groß bin ;)

Dezent und unauffällig Kichern…
… ist leider gar nicht mein Ding… im Kino erkennen mich zufällig anwesende Bekannte auch zehn Reihen hinter oder vor mir, man steckte mir schon päckchenweise Tempos in den Mund und in dem Krankenhaus in dem ich mal arbeitete wollte man mich mal retten – O-Ton: "Oh Gott, braucht sie Hilfe?" "Nö, setz Dich wieder, sie lacht nur…!" … aber mit dem Alter ist das schon besser geworden.

Ich lese gern literarische wertvolle Bücher und schwere Kost…
… aber am allerliebsten lese ich Fantasybücher á la "Die Tribute von Panem", "Harry Potter" und die Instyle und ich liebe es, die Hörbücher der "Fünf Freunde", "Point Whitmark" und den "Drei Fragezeichen" zu hören. Auch "Gabriel Burns" habe ich "hörend verschlungen". Nicht besonders anspruchsvoll findest Du? … mir egal! Ätsch!

Ich liebe die Abwechslung…
… aber eigentlich nur die in meinem Kleiderschrank :) ansonsten bestelle ich gern in meinen liebsten Restaurants meine liebsten Gerichte und könnte auch in jedem Jahr an den gleichen Urlaubsort fahren - Irland & Italien natürlich. Ja, ich weiß, ich verpasse da bestimmt gaaaaaanz, ganz viel, aber wenn ich die Sachen und Orte doch sooooo gern mag… und Du weißt doch jetzt: Die Chrissie und das Risiko…

Beim Taggen halte ich es wie immer - ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn die ein oder andere Bloggerin unter meinen Lesern den 7-Fakten-Tag mitmachen würde und den Link gern in die Kommentare setzt - das wäre hübsch :)

LG Chrissie
SHARE:

Freitag

Weiße Fellweste mit olivgrüner Hose und Sweater - Outfit

Ich hab' es schon wieder getan - ich wuschel rum. Bei Jacken und Westen dieser Art höre ich die Teilchen quasi immer wieder mit mir sprechen "Rette mich!" "Nimm mich mit!" "Ich will in Deinem Schrank wohnen!" "Guck mal ich bin doch sooooo lieb!" … Ach na gut, dann komm halt mit, ein Plätzchen für Dich wird sich schon noch finden :)…

SHARE:

Donnerstag

Mary Kay Party Box - Review


… manchmal muss man eben einfach Glück haben - oh Gott - ich höre mich schon an wie der lustige, weiße Glücksdrache Fuchur aus der unendlichen Geschichte :D - wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich auch im "hohen Alter" noch mega-neidisch auf Atreju war… ich will auch einen Glücksdrachen!
Bei Mary Kay allerdings habe ich auch ohne dessen Hilfe eine Partybox gewonnen (ätsch! Wer braucht schon so ein Drachendings…)

Vor einiger Zeit verloste das MK-Fecebook-Team nämlich eine umfangreiche, bunte Kosmetik-Box in der so ziemlich alles war, was ein Mädchenherz begehrt (inkl. lecker Süßigkeiten - nomnom!). Zum Testen der Sachen gab es, neben meinen Mädels, noch den ein oder anderen Rosato-Prosecco und viel Spaß. Die Produkte habe ich für Dich natürlich erst geswatcht und beurteilt - mach Dich also auf eine Bilderflut gefasst :D


SHARE:

Mittwoch

Sweater mit Chiwawa und Pastellrock - Outfit

… ok wie ein Leuchtturm seh ich nicht grad aus, aber ziemlich "light" - helle Farben im Winter funktionieren doch prima :) und Du siehst - es wuschelt wieder ganz kräftig…
SHARE:

Dienstag

Max Factor Illumination Skin - Review (PR-Sample)


Max Factor Illumination Skin - wasserweich!

... die Max Factor Skin Luminizer Foundation* ist noch relativ neu in den Regalen, vielleicht hast Du sie schon entdeckt. Für Rossmann durfte ich Testerin sein - Merci. Ich habe die Nuance "Light Ivory" bekommen und war erstaunt, dass sie bei meiner hellen Haut passt, obwohl die Sommerbräune schon dahin ist .. eigentlich war die in diesem Jahr gar nicht da :D. WO WAR ER? Der Sommer? Hast Du ihn gesehen... oder vielleicht sogar vor mir versteckt? Ha! Gibs zu!…


SHARE:

Radiant Fellkuschelweste mit Jeans und Pullover - Outfit

… vielleicht hast Du meine neue Leidenschaft schon bemerkt: Kuschelwesten! Ich muss mal zählen, wieviele in meinem Schrank wohnen, aber es dürften einige sein. Diese hier habe ich auf meiner letzten Mädelstour in Regensburg gefunden…
SHARE:

Montag

Nivea Q10 plus Anti-Falten Serum Aktiv - Review (PR-Sample)

... jetzt gibt's Perlen auf die Haut! 

Ich habe über einige Wochen die neuen NIVEA Q10 plus ANTI-FALTEN Serum Aktiv Perlen* getestet. Diese kleinen, gelben Perlchen bestehen aus einer hochwirksamen Formel, die unter anderem Q10 (übrigens kommt der gelbe Farbton des Produktes nicht von ungefähr, Q10 ist echt so gelb!), Creatin und Hyaluronsäure enthält. Durch den innovativen Spender, der die Perlen erst nach dem Pumpen zerdrückt und mit der flüssigen Kompenente verbindet, kann das Q10 in einer besonders hohen Dosierung frisch auf die Haut aufgebracht werden…


SHARE:

Jogpants mit wildem Vogelprint und Daunenweste - Outfit

… ich hab Kolibris auf der Hose und ich finde es großartig!!!!!!!!!!!! :D Die superlegere Sweathose (wurde mir kostenfrei von Gwynedds zur Verfügung gestellt) ist ebenfalls aus der aktuellen Gwynedds Herbst-Winter-Kollektion. 


SHARE:

Samstag

Rodial Stemcell super-food glam balm LIP - Review


Rodial Stemcell super-food glam balm LIP? Och nö - den brauch ich dann doch nicht!

… Winterzeit… tadaaaaa: trockne Lippen - geht Dir das auch so? Von Rodial habe ich bisher auf einigen Blogs Gutes gelesen - als mir dann bei meinem Irland-Kurztrip der Lipbalm in die Hände fiel, wurde ich zum Impulskäufer. Ich war einfach neugierig und der Balm war um einiges günstiger als bei uns.


SHARE:

Freitag

Bouclejäckchen mit grauer Jeans - Outfit (PR-Sample)

… Ein Stern… ne, ne, keine Sorge, ich bin nicht unter die Schlagerfuzzis gegangen :D - der Stern glitzert nur auf meinem Shirt. Dazu graue Jeans und Booties. 


Mein Highlight an diesem Look ist die Boucle-Jacke (wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt) von gwynedds - weicher, gemütlicher Stoff und eine geniale Mischung aus Edel- und Rockschick - das muss man auch erst mal hinbekommen.
SHARE:

Mittwoch

Babyblaues Steppkleid mit Strickjacke - Outfit

… Hellblau ist nicht nur für Jungs im zarten Babyalter, oder wie siehst Du das? Assoziationskette zu Hellblau? Niedlich, schüchtern, verträumt… aber nur bis zu den Füßen! Meine Schuhe rocken heute eher. Der dicke Strickcardigan sorgt für den, für mich nötigen, Kuschelmodus… und dann? Ab dafür!

…und ob Du es glaubst oder nicht, die Dinger sind mega-bequem!
SHARE:

Dienstag

Abgefahrene Leosneaker, rote Lederhose und Streifenpullover - Outfit

Ich bin wieder daaahaaa! Nach ein paar wunderbaren Tagen in Irland hat mich der Alltag wieder. Ich liebe solche kleinen Fluchten zwischendurch – und wenn man die Flucht mit vier seiner besten Freundinnen antritt umso besser. Wir haben gelacht, sind gewandert, haben gebummelt und das ein oder andere Glas getrunken, wunderbar!

Zurück im Alltag heißt aber auch zurück im Blog, natürlich mit einem OOTD. Die Sneaker sind ziemlich verrückt - aber als ich die beim Asos-Stöbern entdeckt habe gab es kein Halten mehr - sie waren auch reduziert… was soll ich sagen :D…

SHARE:

Mittwoch

Fellweste mit Lederhose und Mottoshirt - Outfit


OH GOTT ICH BIN VERLIEBT IN EINE WESTE!

Gestern war "Chrissies Tag der Kuschel-Weste". Ich war nach der Arbeit noch ein bisschen bummeln und habe mir unter anderem eine schöne, kuschelige, kleine Weste gekauft. NEIN! Es ist NICHT diese hier :) Diese hier habe ich von Le Comte geschickt bekommen - Hammer oder? Entschuldigt bitte die Bilderflut :) aber ich kommte nicht anders! Die Farbe changiert zwischen dunkelblau und grau, die Verarbeitung ist hervorragend das Material unheimlich fluffig (und flust KEIN bisschen), aber das Wichtigste ist: Sie sieht einfach mega aus :D

SHARE:

Dienstag

wet n wild Comfort Zone - Review (PR-Sample)

Die  "wet n wild" Comfort Zone - ein Palettenhighlight!

Hochgelobt und von vielen heiß geliebt ist die "wet n wild" Comfort Zone Palette* - Grund genug für mich, das Ding mal unter die Lupe zu nehmen. Und auch bei genauer Betrachtung kann ich nur sagen: JA! Der Hype ist gerechtfertigt :). Ok - die Umverpackung ist jetzt nicht so der Burner - aber bei diesem Schätzchen zählt auf jeden Fall der Inhalt – und der ist Hammer.  Abgesehen von der "günstigen" Umverpackung hat die Palette aber zwei Hygienesiegel - für mich ein Plus.

SHARE:

Samstag

Glitzer macht glücklich - Schmuck

... "weil ich nen Mähähädchen bin!" … Kinder der siebziger und achtziger werden wissen, welches Lied ich summe, während ich in die Tasten haue.


SHARE:

Freitag

Who is Tarzan? No! Tartan - ein kariertes Kleid - Outfit


… an Tagen wie diesen … wünsch ich mir ein Bett im Büro :) - Kopf tut weh - Mist! Aber ein OOTD habe ich trotzdem für Dich - lass mich doch von meiner Brummelbirne nicht unterkriegen :)


SHARE:

Donnerstag

Adonia Athena 7 Minute Lift in Düsseldorf - Event

Wie jetzt, Falten weg?

… ja ja, das Alter und die Falten. Grundsätzlich stehe ich meinem Alter eigentlich ziemlich entspannt gegenüber - es ist eben da, ändern lässt es sich eh nicht, also was solls. Gelegentlich aber schleicht sich auf meine Schulter ein kleiner Gummelgnom der mir in Ohr flüstert "Wär schon schöner ohne die kleinen Dinger um die Augen…" Hat er ja nicht ganz unrecht. Dank Anthena 7 Minute Lift kann ich ihm jetzt antworten: "Wart' mal grad 7 Minuten, ich mach die schnell weg" - Nur ärgerlich, dass mein letztes Klassentreffen vor der Entdeckung dieser "Waffe" war :D - aber jetzt kommen ja Weihnachten und vor allem die Silvester-Partys!


SHARE:

Mittwoch

NCLA Sugar Fix - Review (PR-Sample)

... noch nicht ganz so häufig auf den Blogs habe ich die Lacke von NCLA gesehen, obwohl die durch tolle Nuancen und witzige Glizter-Farbkombis überzeugen. Einige Holos haben sie auch im Sortiment. Amazingy, hat mir den NCLA Sugar Fix* zukommen lassen. Wie gefällt er Dir? Ich finde die Kombination aus Farbe und Glitter echt ungewöhnlich.


SHARE:

Dienstag

NYX Nude-on-Nude-Palette - Review (PR-Sample)

... wen Du mir auch auf Instgram folgst, dann hast Du vielleicht schon die "Nude-on-nude"-Palette von NYX* bei mir entdeckt. Heute habe ich mir mal Zeit genommen und sie mir angeschaut. Das Packaging ist solide und der Verschluss ist safe. Ein eingebauter Spiegel und die üblichen Applikatoren sind ebenfalls mit an Bord. Ich habe ein wenig Schwierigkeiten sie zu öffnen ;), aber ich bin manchmal auch etwas grobmotorisch. Die Palette umfasst 20 Lidschatten und 10 Lipglosstöne. Ich empfinde die Qualität der einzelnen Lidschatten als auch die der Lippis als sehr unterschiedlich.


SHARE:

Oversize Ethno-Cardigan - Outfit

… der Strickjacken-Junkie hat wieder zugeschlagen! Das ist so ein Typ der direkt neben dem Nagellack und Handtaschen-Junke in meinem Hirn wohnt.


SHARE:

Montag

STREIFZÜGE - Mitten durch Deutschland

 ... gehst Du gern auf Reisen? Ich war am Freitag auf einer – Welche? Das erzähle ich Dir noch. Heute geht es um die kleinen Begegnungen, die man auf solchen Reisen hat. Auf dem Hin- und Heimweg nach und von Düsseldorf sind mir zahlreiche Menschen begegnet - alle waren freundlich und hatten ein kleines Lächeln für mich im Gepäck :)

Ich traf eine Taxifahrerin, die mir von ihrem kleinen Hund erzählte, einer wilden Mischung aus Mops und Dackel und der die verrücktesten Dinge anstellt, aber dem man nie lange böse sein kann... und als sie so erzählte, versäumten wir eine Abfahrt - sie hielt dann einfach das Taxameter bei 13.- Euro an und hat mich fröhlich ans Ziel gebracht .... unser Gespräch war ihr die Differenz lange wert :D ... ich habe auch ein Foto vom kleinen Racker gesehen - so, so niedlich und mit echtem Schalk in den Augen!

… da war ein zweiter Taxifahrer, der Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt hat, um mich pünktlich an den Bahnhof zu bringen, damit ich, trotz großem Stau und Fussball-Chaos noch meinen Zug bekomme und der an einer Ampel aus dem Auto sprang, um mir meinen Koffer auf den Rücksitz zu geben, weil das ein paar Sekunden spart ... wie gern würde ich ihm sagen, dass alles gut geklappt hat ...

In den Zügen auf den Wegen …

Mir begenete eine Zugbegleiterin, die mir, auf meine Frage hin, ob ich, wegen der komplett falschen Wagenstandsanzeige, kurz in der ersten Klasse Platz nehmen dürfte, bis sich das Chaos gelegt hat, einfach ein Upgrade in diese gab…

... dort plauschte ich mit einem Mann, dessen Sekretärin ihn auf einer Privatreise aus Versehen in die erste Klasse gebucht hatte ... als ich vorschlug er solle froh sein, ihr einfach "Danke" sagen und sich freuen, lachten die Menschen um uns herum und die Stimmung war trotz Zugchaos gelassen und fröhlich...

... nach meinem Umstieg in Frankfurt fuhr ich mit einer zauberhaften jungen Dame weiter (sie war zwanzig), die auf dem Weg zu ihrem Freund war, den sie schon vier Wochen nicht mehr gesehen hatte und ihn das erste Mal bei sich zu Hause besuchte ... was soll ich sagen, sie hat gestrahlt und man konnte ihr die Freude so sehr ansehen - wunderschön war sie.

Am vorletzten Bahnhof und wartend auf den nächsten Zug musste ich herzhaft gähnen, es war schon spät am Abend und der Tag war voller Erlebnisse aber auch ein bisschen anstrengend... da lachte eine junge Frau am Bahnsteig und meinte, dass das völlig normal sein um die Uhrzeit - und damit mein Blutzuckerspiegel wieder etwas steigt, hat sie mir ein Schoko-Bonbon geschenkt ... Danke ;)

... mein eigentlicher Zug lies noch auf sich warten, aber eine Alternative fuhr etwas früher ab und als ich die Schaffnerin am Bahnsteig fragte, ob diese Bahn auch in meinem zu Hause hält, hat sie für mich nachgeschaut, wir stiegen gemeinsam ein und unterhielten uns auf dem Weg ... sie hatte dieses Wochenende seit langem mal wieder frei und mit ihr zusammen war der Weg sehr kurz... ich hoffe sie hat die ruhigen Tage genossen...


...am Abend endlich angekommen holte mein Schatz mich vom Bahnhof ab und ich bekam einen Kuss und das gute Gefühl zu Hause zu sein.... die Menschen die mir begegent sind, trage ich noch ein bisschen in meinem Herzen...

LG Chrissie
SHARE:

Kurzer Strickmini mit Musterpullover und Blazer - Outfit


… was? Montag? Erst?… oh man, das WE ist noch soooo lange hin :) - aber mal schauen was die neue Woche uns so bringt, oder?


SHARE:
Blogger Template Created by pipdig