L'Oréal Total Cover / Concealer Palette und Make-Up Review

L'Oréal Infaillible Total Cover Make-Up und Concealer Palette, Test, Review
Test L'Oréal Infaillible Total Cover / Bei L'Oréal Paris gibt es aktuell jede Menge Neuheiten in der Theke zu entdecken. Speziell für einen makellosen Teint sind zwei ganz neue Produkte am Start. Die L'Oréal Infaillible Total Cover Concealer Palette und das L'Oréal Infaillible Total Cover Make-Up. Beide Produkte versprechen eine hohe Deckkraft und sollen für einen gleichmäßigen Teint sorgen. Also dann,  ab ins Gesicht damit ;) …
 
L'Oréal Infaillible Total Cover Make-Up und Concealer Palette, Test, Review

Die L'Oréal Paris Infaillible Total Cover Concealer Palette

Bei der L'Oréal Paris Infaillible Total Cover Concealer Palette stehen Dir insgesamt 5 Nuancen zur Verfügung. Der grüne Ton neutralisiert Rötungen, zum Beispiel rund um die Nase, das Violett hellt den Teint auf und das Beige deckt dunkle Stellen, z.B. Augenringe, zuverlässig ab. Bei den drei Beigetönen passt bei mir, wie immer, die hellste. 
 
Üblicherweise solltest Du die Concealer vor dem Make up auftragen. Bei Grün und Violett mach' ich das auch. Die Beigenuance zum Abdecken der Augenringe allerdings kommt bei mir immer erst nach der Foundation zum Einsatz. Die Textur der einzelnen Concealer der Infaillible Total Cover Palette ist relativ fest. Laut L'Oréal kannst Du für den Auftrag einen Pinsel oder ein Schwämmchen verwenden. Meine Routine sieht minimal anders aus. 
 
L'Oréal Infaillible Total Cover Concealer Palette, Test, Review, Swatch
Ich trage die Concealer aus der Infaillible Total Cover Palette tatsächlich mit den Fingern auf und verblende im Anschluss alles mit einem sehr weichen Beautyblender. Das funktioniert prima. Sowohl unter der Foundation bei Grün und Violett, als auch darüber, wenn ich Beige verwende. 
 
Die Haltbarkeit und die Deckkraft der Concealer aus der Infaillible Total Cover Palette überzeugen mich absolut. Nach dem Auftrag der Foundation scheinen weder Grün noch Violett durch, bieten aber eine haltbare Base für die Foudation. Das Beige verbindet sich hervorragend mit dem Make-Up und hält bei mir echt von morgens bis abends. Info: L'Oréal Infaillible Total Cover Concealer Palette / 10 g um 15.- Euro

Das L'Oréal Infaillible Total Cover Make-Up

L'Oréal Infaillible Total Cover Concealer Palette, Tragefoto
Bisher habe ich die Infaillible Total Cover Concealer Palette immer zusammen mit dem L'Oréal Infaillible Total Cover Make-Up zusammen verwendet. Das ist in Deutschland aktuell in vier Nuancen zu bekommen, die auf den ersten Swatch, alle recht dunkel wirken. Umso erstaunter war ich, dass für mich nicht die hellste Nuance, 12 Natural Rose passt, sondern die Nuance 20 Sand. 
 
Außerdem gibt es noch die Töne 13 Rose Beige und 30 Honey. Ihr müsst also auf jeden Fall swatchen. In den USA sind, glaube ich, viel mehr Nuancen der L'Oréal Infaillible Total Cover Make-Ups am Start, vielleicht wird die Range auch hier erweitert.  
 
Auf dem Foto oben trage ich den Concealer und die Foudation. Es ist so gegen vier Uhr am Nachmittag entstanden, der Look dazu kommt auch bald :). Ich hab' mich morgens um halb sieben mit dem L'Oréal Infaillible Total Cover Make-Up und der Concealer Palette geschminkt und vor dem Shooting nur einmal nachgepudert.  
 
Bisher habe ich am liebsten das L'Oréal Infaillible Sculpt Make-up benutzt. Das ist eigentlich als Base für die passende Contouring Palette gedacht, aber die muss man nicht zwingend dazu verwenden. Das L'Oréal Infaillible Total Cover Make-Up ist aktuell definitif meine neue Lieblingsfoundation. Die Deckkraft ist sensationell. Die Textur ist ziemlich pastös. Auf der Haut wiederrum verhält sich das Produkt ähnlich wie eine Mousse-Foundation. Eine Formulierung, die ich supergern mag. Ein bisschen aufpassen muss man beim Swatchen, denn die Foundation dunkelt minimal nach.
 
L'Oréal Infaillible Total Cover Foundation Swatch
Für wen, meiner Meinung nach, das L'Oréal Infaillible Total Cover Make-Up besonders gut geeignet ist: für alle, die eine Foundation mit hoher Deckkraft möchten, ein Make-Up mit sehr langer Haltbarkeit wollen und einen sehr ebenmäßigen Teint mögen. Fans von sehr natürlichen Looks, bei denen die Haut durchscheint und eine mittlere Make-Up Deckkraft gewünscht ist, sollten hier nicht zugreifen. Info: L'Oréal Infaillible Total Cover Make-Up / 4 Nuancen / 35 g um 10.- Euro

Wie siehts aus? Habt Ihr die Palette und die Foundation schon getestet und gefällt Sie Euch auch so gut oder ist sie eher nicht so Eures?

GLG Chrissie

Kommentare

  1. This palette would be an essential on my collection! I absolutely love the brand!
    THE PINK ELEPHANT SHOE // INSTAGRAM //

    AntwortenLöschen
  2. auf diesen beitrag und deine meinung habe ich schon gewartet - danke chrissie! ich denke, dass ich die palette haben muss!
    liebe grüße - bärbel ♥

    AntwortenLöschen
  3. :-) Hallo Chrissie,
    nein, habe die Farben alle noch nicht probiert.
    Kommt irgendwann einmal... ;-)
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Klick auch mal hier vorbei :)