Montag

Der neue Menocore Trend / So stylst Du einen Menocore Look / Outfit

so kombinierst Du den Menocore Trend, beige und weiß
Menocore Trend / Beige plus Weiß und weite Schnitte (Werbung) | Menocore – Ist Euch dieser Trend auch schon begegnet? Seine Kennzeichen: Beige plus Weiß und bitte nicht zu sexy. Wenig auffällig und auf keinen Fall grelle Farben. Jepp, das verbirgt sich im Großen und ganzen hinter dem Menocore Trend.  

Stellt sich nur eine Frage: Was soll dieser ganze Menocore Hype? Angeblich ist Menocore eine bewusste Entscheidung gegen kurzlebige Fashion Trends und immer neue Mode Hypes. Tja, was soll ich sagen, jetzt wird der Anti-Trend eben zum Trend – die Katze der Schwanz, na ja, Ihr wisst schon. 

Menocore richtig kombinieren
Was ist der Menocore Style

Woher kommt der Menocore Trend

Generell finde ich den Menocore Trend klasse. Einzig der Name und vor allem dessen Erklärung nervt mich total. Dabei geht es nämlich tatsächlich um die Menopause und wie sich Frauen in den Wechseljahren kleiden. Sehr schlicht, monochrom – gelassen und gechillt, ja ne, is klar :D. 


Unauffällig, da man als Frau angeblich ja eh nicht mehr wahrgenommen wird. Diese ganze Erklärung für den Namen Menocore finde ich ehrlich gesagt absurd und ein bisschen bekloppt. In den Modemagazinen wird neben Menocore auch grad der Begriff "Rentermode" etabliert, also echt jetzt!!!!

Wildleder Babuschen, Weite, beige Hose, Weiße Bluse, Ü40 Look
Fashionblog für Frauen Ü40, Menocore

Wie style ich ein Outit im Menocore Trend?

Gut gefällt mir der Trend trotzdem. Schlicht aber immer gut angezogen – so lässt sich Menocore doch ganz gut umschreiben. Beim Menocore Trend wird auf auffällige Accessoires und Details einfach verzichtet. Die Farben sind meist gedeckte Klassiker: Grau, Beige, Weiß usw. 

Beige und Weiß miteinander kombinieren, Outfit für Frauen über 40
Lääsige Outfits für Frauen über 40

Weiteres Stilmittel des Menocore Trends sind weite Schnitte und die lässige Kombination von weit zu weit. Culottes werden beim Menocore Trend ebenfalls gern kombiniert. Spätestens jetzt ist wahrscheinlich vielen von Euch klar, warum ich so auf Menocore abfahre: Culottes :D!! Yeah!!! Hier findet Ihr einige Looks, die total Menocore sind, ohne, dass ich das vorher wusste :D. 


so kombinierst Du den Menocore Trend
wozu trage ich Babuschen, wie kombiniere ich Babuschen
Übrigens fahren auch ziemlich junge Mädels auf Menocore ab. Kein Wunder eigentlich, schließlich finden sich bei meinen superbekannten Blogger-Kolleginnen z.B. auf Leandras Manrepeller genau solche Schluffilooks, sorry Menocore-Styles.

Beige Hose und weiße Bluse, Clutch in Mint
lässiger Look mit beiger Hose und weißer Bluse

Welche Teile passen zum Menocore Trend

Mein Menocore Look ist ein total schlichter, klassischer Look aus Beige plus Weiß. Auf High Heels verzichte ich genau so wie auf auffälligen Schmuck Alles ist clean und unaufgeregt beim Menocore Style. Meine beige, weite Baumwollhose hat weite Beine und ist einer Culotte nicht ganz unähnlich, nur etwas länger. Die weite Hose hat einen Paperback Bund und einen einfachen Bindegürtel. 

weite Hose mit Paperback Bund von H&M
So stylst Du den angesagten Menocore Trend, Paperback Hose von H&M
Die weiße Bluse könnte nicht schlichter geschnitten sein. Bei ihr wurde sogar auf eine Brusttasche und jegliche Abnäher etc. verzichtet. Ein bisschen sackig könnte man es schon fast nennen :D. Ein bisschen Figur zeigt mein Outfit aber trotzdem, den ich habe die weiße Bluse in den Paperback Hosenbund gesteckt. Sonst wäre der Style tatsächlich zu unförmig geworden.

Modeblog für Frauen über 40, Outfitinspiration für Ü40 Frauen

Selbst bei den Schuhen bleibe ich dem Menocore Trend treu. Ich habe flache, schlichte Babuschen aus Wildleder zu der beigen Paperback Hose kombiniert. Die sind ultrabequem und sehr unauffällig. Die Clutch in Mint ist was? Genau: total schlicht. Keine Verzierung keine schmuckenden Details. Jaja, total Menocore meine Clutch :D

so kombinierst Du Babuschen
Look mit weiter Hose mit Paperback Bund und weißer Bluse von H&M

Info: beige Paperback Hose, weiße, weite Bluse, Wildleder Babuschen: H&M / Mintfarbene, schlicht Clutch: Penneys

Was meint Ihr zum Menocore Trend? Ist das was für Euch?
Bin total gespannt ob Ihr das mögt oder nicht :)

GLG Chrissie 
SHARE:

Kommentare

  1. Ich habe eine fast identische Hose und trage sie gern zur weißen Bluse. Dass ich damit unsichtbar bin und irgendwie menopausig aussehe - war mir noch gar nicht aufgefallen. Tse. Dann hab ich ja intuitiv alles richtig gemacht *grins* Und als nächste Stufe kommt vermutlich die geblümte Kittelschürze :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe sofort an Deine Hose gedacht beim ersten Bild. Jetzt auch noch Partnerlook zur Menopause ;) .

      Nach Rentnerbeige jetzt Menocore? Na, wenn das mal nicht hardcore wird ...

      Ich liebe den Look und verachte den Namen. Geht's noch liebe Modewortewortemacher?

      LG in die Edelfabrik

      Löschen
  2. Puh nicht Dein Ernst oder? Das ist für mich das Unwort des Jahrhunderts. Dein Outfit ist klasse Chrissie. Schluffioutfit, damit triffst Du den Nagel auf den Kopf. Also s... bequem :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jepp saubequem :) – hier darfst Du das schreiben :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  3. Was für ein cooler Look! Die Farben und die Kombi sind ja toll. Besonders gut gefallen mir Hose und Bluse :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Kombi auch super gern :)
      GLG Chrissie

      Löschen
  4. Anonym28.8.17

    Ich finde das Outfit super, dieses unaufgeregte, herrlich! Und dabei mag ich eigentlich ganz besonders deine wilden, unkonventionellen Looks, aber das mit der weißen Bluse sieht einfach cool aus! Tja, mir gefällts, und ich style es gerne nach!;-)) Sch... auf die bescheuerten Schubladen. :-p Anita

    AntwortenLöschen
  5. Schön. Ich hatte mal vor 25 Jahren en ganz ähnliches Outfit. Incl. der spitzen Schlappen und dem hohen Bund.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und da bestätigt es sich eben: Es kommt alles wieder, hast Du die Teile noch?
      Dann aber flugs reinschlüpfen :)

      GLG Chrissie

      Löschen
  6. Normcore geht. Menocore kommt und im Zusammenhang mit Menopause! Hach! Das ist eine schöne Steigerung! ;) That's why ich Mode sooo liebe! ;)
    Du siehst super aus, so eine tolle Umsetzung von einem Menocore-Look! Du hast einfach alles richtig gemacht!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,
      eben, der Name ist schnuppe wenn deer Look gut ist! Also ab in die beige Klamotte und zum Namen sagen wir einfach nix mehr :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  7. Das Outfit steht Dir super. Aber weder mit dem Namen noch mit der Verbindung dessen kann ich Etwas anfangen. Warum sollten Frauen in oder jenseits der Menopause nur den Einen, recht monochromen Look haben? Ich finde gerade an der heutigen Modewelt so Klasse, dass es nicht mehr eingeschränkt ist auf DEN oder DEN Trend. Im Grunde ist doch in, was gefällt. Und Frauen jenseits der 40 sind ebenso vielfältig. Die Eine ist sportlich, die Andere eher dezent oder elegant, die Nächste flippig und dann wieder Eine, die läuft nach wie vor rum, wie als Studentin damals. Aber wollen wir mal den Namen nicht so ernst nehmen. Vielleicht fällt den "Trendmachern" langsam einfach nix mehr ein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cleo,
      ganz genau so sehe ich das auch!!!! Mit der Verbindung und dem Namen kann ich aber auch gar nix anfangen. Denn es ist wirklich so - wir können tragen was wir wollen, die Mode gibt alle Trends her und das Alter spielt längst keine große Rolle mehr.
      Da brauchen die "Trendmacher" eben noch eine Berechtigung :D!

      GLG Chrissie

      Löschen
  8. sehr cooler look. bluse und hose würde ich genau so tragen und dann alles noch mit knaller-accessoires aufpeppen. damit hätte ich das meno-thema zwar voll verfehlt, aber ich finde den namen und die erklärung auch nicht gerade, wie für mich gemacht. ich bin nicht zu übersehen und falle immer auf. auch in sack und asche - es liegt schlicht an der körperlange und derzeit an meinem linken arm mit einen accessoire, dass jeden zweiten mitbürger zu einem gespräch anregt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also echt mal Bärbel, wie denn Knaller Accessoires, Du kannst doch so einen bahnbrechenden Trend nicht einfach niedermachen mit auffälligen Details, ich bin so so so erschüttert. Was sollen denn die trendigen Menopausen Mädels darüber denken :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  9. Ich mag diesen Style total gerne. An dir finde ich ihn auch total toll, obwohl ich von dir ja immer andere Sachen gewohnt bin. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petra,
      da haste Recht - so Ton in Ton ist eher selten bei mir – außer es geht um Pink :D!!

      GLG Chrissie

      Löschen
  10. hihi, die hose ist von hundm , richtig? hab ich auch, sehr cooler style- toller blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du völlig recht :D! Vielen Dank für Deine Worte!
      GLG Chrissie

      Löschen
  11. Liebe Chrissie!

    Wie Du habe ich eine echte Aversion gegen dieses ,,Menocore" Wort! Noch vor wenigen Jahren hat man von der ,,Verbeigung des Alters" gesprochen. Im Studium hat man uns gelehrt, dass man an der überwiegen beigen Kleidung das deutliche Nachlassen der hormonellen Aktivität sehen kann. Das bekomme ich einfach nicht aus meinem Kopf, auch, wenn ich mit Menopause persönlich noch nix am Hut habe.. ! Nichts desto trotz finde ich die Bluse absolut klasse und etwas ganz besonderes, ebenso wie die Hose. Niemand würde da an ,,Menocore" denken... Schade übrigens, dass wir uns in Berlin nicht noch getroffen haben. Im Winter fliege ich nicht nach Berlin, weil es mir einfach zu kalt ist, aber wenn alles klappt, bin ich im Sommer wieder dabei... Alles Liebe, Nessy

    www.salutarystyle.com.

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig