Sonntag

So stylst Du einen Blazer lässig / Damen Hosenanzug kombinieren / Outfit

Minirock mit über 40, Damenblazer von H&M
So stylst Du einen Anzug Blazer lässig / Damen Hosenanzug kombinieren / Outfit | (Werbung) Ein Blazer sieht nicht nur zur Anzughose gut aus. Das wollen die Mädels, die heute wieder bei Stephanies aka Modeflüsterin Aktion mitmachen und ich Euch beweisen. Ich vermute, wir sehen auch diesmal einen super bunten Mix an Looks, bei denen der klassische Blazer eines Hosenanzugs die Hauptrolle spielt. 

so kombinierst Du Cognac und Olivgrün, Minirock mit über 40?

So style ich einen Anzug Blazer solo.

Ein guter Blazer geht eigentlich zu fast allem, sofern Farbe und Muster passen. Der Hosenanzug den ich mir für diese Aktion ausgesucht habe, hat einen caramelligen Braun Ton. Diese Farbe ist erstaunlich vielseitig zu kombinieren. Bei meinem ersten Hosenanzug Look hab' ich die Hose zu einem lila Top gestylt. Lila und Cognac sind auf jeden Fall ein gutes Match.


Outfit für Frauen über 40
Genau so harmonisch empfinde ich den Mix mit einem dunklen Olivgrün. Also den Blazer aus dem Schrank geholt und ein Outfit mit hohem Oliv-Anteil drum herum gebastelt. Klar hab' ich mich schon gefragt, ob ich so einen kurzen Rock noch tragen kann. 

Das hat nix mit Ü40 zu tun, sondern mit meinen Beinen. Deren Fan bin ich jetzt nicht so :D, aber hey - der Rock passte so schön zum Blazer und es war richtig warm an dem Tag, also Minirock raus aus dem Schrank – Bedenken rein in den Schrank und Zack, Tür zu!

Outfitidee mit Blazer, so stylst Du einen Blazer zu einem Minirock

Was darf ich mit Ü40 noch tragen?

Mit den Bildern des Looks bin ich diesmal leider nicht ganz so glücklich. Man sieht die schöne Glockenform des Rockes fast gar nicht. Das lag am Wind, der mir diesen Tag einen kleinen Strich durch die Foto-Rechnung gemacht hat. Ich hab' mich entschieden trotzdem mit dem Look an Stephanies Aktion teilzunehmen. Echt und unperfekt – meine Edelfabrik eben.

Wie style ich mich lässig als Ü40 Frau
Fotos hin oder her. Bei meinem Look mit dem Blazer meines Hosenanzug wollte ich mal richtig weit weg von der Kombination mit einer Hose. Ein Bleistiftrock hätte auch super funktioniert, aber das wäre mir zu sehr Business geworden. Ich will Euch mit meinem Outfit zeigen, dass ein Damen Blazer auch ein bisschen verrückt kann. 

Minirock mit Blazer kombinieren

Der olivgrüne Minirock ist gestrickt und ganz weich. Das Shirt das ich dazu trage hat einen niedlichen Schleifenprint, der sowohl das grün als auch das cognac ein bisschen aufgreift. Das Shirt hab' ich in der Edelfabrik schon in den unterschiedlichsten Styles getragen.


Minirock und Blazer zusammen kombinieren

Wie style ich einen Damen Blazer

Der Hingucker im Look ist aber nicht unbedingt der Blazer. Ich glaub' am meisten fallen die Schuhe ins Auge. Olivgrüne Wedges mit einem hohen Holzplateau. Steve Madden mach's möglich. Wenn es um abgedrehte Schuhe geht ist er ja ganz vorn dabei. Der Vorteil an den Monster Wedges ist, dass sie durch ihre Höhe 'nen relativ schlankes Beinchen zaubern. 

Grüner Strickrock in Minilänge, Minirock in grün
An Sneakers oder flache Schuhe zu einem Rock in Minilänge kann ich mich (noch) nicht gewöhnen. Da komm' ich mir immer ein bisschen planschig vor. Stilettos passen bei diesem Style allerdings auch nicht. Die Wedges sind schön edgy und nicht zu ladylike - ich find' die sind richtig gut zu dem Outfit.

Blazer für Frauen von H&M, H&M Damenblazer

Mein Tipp für das stylen eines klassischen Blazer

Mein Tipp für alle, die ihren Hosen-Anzug Blazer mal anders stylen wollen: Nehmt ihn echt mal in die Hand, haltet ihn an alles, was so in Eurem Schrank hängt und lasst Euch von den Farben inspirieren. Passt Eurer Blazer farblich zu Eurer liebsten Fellweste? Prima, dann testet doch mal die Fellweste über dem Blazer – vielleicht funktioniert das besser als Ihr erwartet. 

hohe Schuhe in olivgrün
Info: Damen Blazer in Cognac Braun: H&M / olivgrüner Strick-Minirock: Primark / weißes Shirt mit kariertem Schleifenprint: Zara / olivgrüne Plateau-Wedges: Steve Madden


Wie tragt Ihr Eure Blazer am liebsten und meint Ihr Minirock geht auch noch Ü40?
GLG Eure Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. Liebe Chrissie,

    das ist mal wieder ein so typischer Chrissie-Stil-Mix - grandios! Ich mag den kurzen Glockenrock in Moosgrün mit passenden Plateau-Clogs. Du kannst das mit Deinen schönen Beinen so gut tragen! Ich weiß gar nicht, warum Du da Bedenken hattest? Da bin ich ja froh, dass Du diese - wie Du schreibst - im Schrank gelassen hast ;-)
    Wünsche Dir noch einen entspannten Sonntag!

    Liebe Grüße von
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stephanie,
      lieb, dass Du das schreibst – vielleicht liegts einfach daran, dass sie auch so gar nicht braun sind. Iwie fand ich die Beine leuchten richtig auf den Fotos :D :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  2. Klar kannst du den Rock tragen, auf jeden Fall. Das Outfit steht dir super und ich freue mich, dass du einen Rock gewählt hast für Teil 2 der Aktion. Ist schon klasse zu sehen, wie jede ihren Blazer anders in Szene setzt.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag .
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oder? So unterschiedliche Ideen und Optionen! Das war ne super Idee von Stephanie!

      GLG Chrissie

      Löschen
  3. So isse...die Chrissie... Ein kurzer Rock, ein fröhliches Shirt, bunte Ohrringe und ZACK! hat der Blazer so gar nix businessmäßiges mehr. Schöne Farben, die Du da kombiniert hast. :-)
    Alles Liebe
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja, bei Deiner Variante war Business auch richtig entspannt weit weg :) die Farben sind schon ein bisschen Herbst, aber dann muss ne fette Strumpfhose her :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  4. Sehr cool liebe Chrissie. Ich bin ganz begeistert von Deinem Look mit dem Minirock. Die Schuhe sind natürlich der Knaller. Das macht gute Laune. Deine Beine können sich echt sehen lassen :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find auch, die Schuhe reissen es raus - die sind einfach cool.
      Als ich sie entdeckte war ich schockverliebt :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  5. Der Blazer ist ja richtig toll und von der Farbe her perfekt für den Herbst :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oder? Echt schon Herbst - aber wie ich oben schon schrieb: Im Herbst mit einer dicken Strupmpfhose geht der Rock bestimmt prima!

      GLG Chrissie

      Löschen
  6. Anonym20.8.17

    Liebe Chrissie, eigentlich mag ich Blazer und das ausschließlich in einem lässigen Style. Nur leider sind sie in der Regel unbequem. Besonders die dickeren Winterversionen. Zum Ü 40 Minirock: Diese deine Frage stellte ich mir gestern auch wiedermal. Und wunderte mich gleichzeitig darüber, warum ich diese Frage überhaupt stelle? Sind es Konventionen, die einen darüber ins Grübeln geraten und sich ein wenig unwohl fühlen lassen? Ich jedenfalls finde, du kannst unbedingt einen Minirock tragen, sogar mutig ohne Strumpfhose. Und jede andere, die es gern möchte, auch. Hauptsache es gefällt einem selbst. Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marianne,
      ich schwanke immer ein bisschen – auf keinen Fall würde ich Dinge am Alter festmachen – deswegen hab ich den Minirock auch angelassen - aber mache Klamotten trage ich tatsächlich nicht mehr so gern. Und je nach Schnitt und Stimmungslage verzichte ich auch mal auf so einen Rock. Ich hab ziemliche Knubbelknie – die haben ansich mit dem Alter nix zu tun, nur mit dessen Auswirkung :D :D! Ich finde Du hast völlig Recht! Hauptsache es gefällt einem selbst – manchmal schwankt das was mir gefällt eben einfach ein bisschen – aber das ist normal denke ich :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  7. Liebe Chrissie, toll wie Du den Blazer kombiniert hast. Mit Minirock, echt klasse. Und ja geht das noch, aber Hallo Du hast doch tolle Beine! :)
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      dankschön für Deine lieben Worte, darüber freu ich mich sehr!

      GLG Chrissie

      Löschen
  8. Liebe Chrissie,

    das ist mal wieder ein so typischer Chrissie-Stil-Mix - grandios! Ich mag den kurzen Glockenrock in Moosgrün mit passenden Plateau-Clogs. Du kannst das mit Deinen schönen Beinen so gut tragen! Ich weiß gar nicht, warum Du da Bedenken hattest? Da bin ich ja froh, dass Du diese - wie Du schreibst - im Schrank gelassen hast ;-)
    Wünsche Dir noch einen entspannten Sonntag!

    Liebe Grüße von
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was ein toller Look :)
    ich selbst wäre von mir aus vermutlich nie auf die Idee gekommen, einen Blazer mit einem Minirock zu kombinieren :)
    aber sieht gut aus.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marisa :)
      freut mich, dass Dir der Look gefällt – ich wollte mal nicht Hose und nicht Business und das ist es dann geworden :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  10. Liebe Chrissie, das ist süss und steht dir super. Die Farbkombi macht schon Lust auf den Herbst! Ich liebe deine Wedges, sind mir vielleicht ein klitzekleines bisschen zu schwer für den glockigen, flirtigen Mini. <3 Eine Menge Bein heute: bei mir gibts auch Mini und Shorts :) LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha! Da sind wir beide uns mal wieder einig mit Keine Hose :D!!!
      Ich mochte Deinen Look ja auch so so gern!

      GLG Chrissie

      Löschen
  11. Der Look ist wirklich toll, den Minirock finde ich total süß und passt grandios zu dir!
    Rock und Blazer passen super zusammen und die Wedges sind ja der Hammer!!!
    Und was noch??? Ah Ja...Ich habe mich in die Ohrringe verliebt! ;)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Ohrringen hätte ich mir ja denken können :D! Die wären zu Deinen Haaren auch total schön!!!

      GLG Chrissie

      Löschen
  12. Gefällt mir sehr gut, so kombiniert. Wenn einem das, was man im Spiegel sieht und das was man nicht so genau sieht, gut gefällt... dann ist das Alter egal. Wenn man etwas nicht mehr tragen mag, kann es einfach den Grund haben, dass man sich darin nicht mehr gefällt. Wenn das nichts temporäres ist, dann sollte man das eben lassen. Es muss ja keiner von uns nackt laufen.
    Du machst das schon ganz richtig. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du perfekt zusammengefasst liebe Sunny und genau SO halte ich es auch!!!
      GLG Chrissie

      Löschen
  13. Toll kombiniert, Chrissie. Und die Wedges, die würde ich Dir gerne klauen :-))
    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, die Wedges hab ich versteckt! Sicher ist sicher, ne :D :D!
      Ganz liebe Grüße zu Dir! Chrissie

      Löschen
  14. Nothing more nothing less
    Great styling
    You look lovely in it
    http://moda-na-obcasach.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig