Ich bin Skorpion und Du so? / Der Charakter und seine Sternzeichen.

"Was, Du bist Skorpion? Oh sorry, aber mit denen kann ich gar nicht…!" / Irgendwann kommt sie, die Frage nach dem Sternzeichen. Ich frag' in Gesprächen ziemlich oft danach, weil ich meist denke: "Ach, die ist bestimmt" oder "Boah schon wieder ein": (Sternzeichen hier bitte wahlwiese eintragen)".

Es ist ein bisschen verrückt, aber manchmal hab' ich recht. Aktuell geht's auf einigen Blogs und Instagram Accounts um das Thema Macken – und das Ding mit den Tierkreiszeichen ist definitiv eine Macke von mir: Ich kann es nicht schön reden. Für mich ist an den Charakterbeschreibungen der Sternzeichen echt 'was dran.


Was stimmt, wenn es um Sternzeichen geht?

Ich bin übrigens Skorpion mit Asszendent Skorpion, ganz fatale Kombination. Glaubt man den einschlägigen Charakter-Eigenschafts-Beschreibungen, bin ich ein ziemliches nachtragendes Ding, das nichts vergisst. Was soll ich sagen: Da ist was dran… ein bisschen.

Ich hab' ein Elefanten-Gedächnis wenn mir jemand mal was Böses getan hat. Zwar kann ich schnell verzeihen, aber ich vergesse es nicht. Alles in allem kommen Skorpione im Tierkreiszeichen Ranking echt mies weg, wenn's um positive Eigenschaften geht. Da fühl ich mich manchmal ein bisschen gemobbt.

Ich hab' übrigens 'ne Menge Löwen in meinem Umfeld. Die sind angeblich gern mal ein bisschen egoistisch und brauchen viel Bewunderung. Was soll ich sagen, stimmt schon irgendwie :D? Das Schöne ist, dass nicht nur die negativen Eigenschaften oft passen, sondern auch die guten.

Skorpionen sagt mal viel Leidenschaft nach – und das stimmt! Wenn ich eine Passion für etwas entdeckt habe, dann bin ich mit ganz viel Leidenschaft und Herzblut dabei. Und dass Löwen für Ihre Meute bzw. Familie alles tun und außerdem sehr feingeistig sind hab' ich auch schon erlebt. Das sind nur zwei Beispiele. In meinem Umfeld tummeln sich noch viel, viel mehr Sternzeichen, denen ich tatsächlich einige der bekannten Eigenschaften zuordnen kann.

Die Farben die man meinem Sternzeichen zuschreibt sind übrigens primär Rot und Schwarz. Guck' ich in meinem Schrank, finde ich tatsächlich von beiden Farben recht viel. Vor allem Schwarz ist sehr dominant.

Glaubst Du an Horoskope?

Übrigens mach' ich einen großen Unterschied zwischen den Charakter-Eigenschaften und Horoskopen. Da verrate ich Euch mal ein kleines Geheimnis: Horoskope hab' ich selbst schon geschrieben für eine Publikation. Die Basis der Horoskope damals: Meine Fantasie. Außer ich wollte jemandem eins auswischen :D. Wenn mir damals jemand etwas getan hat oder blöd zu mir war und ich dessen Sternzeichen wusste, dann hatte derjenige echt 'ne miese Woche – ich bin halt nachtragender Skorpion :D.

Seitdem ich selbst Horoskope geschrieben hab' glaub' ich nicht mehr wirklich dran, aber lese sie mit Begeisterung. Immer wenn ich eine Zeitung in die Finger bekomme, suche ich zuerst das Horoskop. Bekloppt oder? Schließlich weiß ich es besser, aber trotzdem – es macht so Spaß und ist oft so verheißungsvoll. 

Wenn ich mal eines erwische, das richtig gut ist, dann denk' ich immer: Hmmmm, vielleicht ist ja doch was dran. Zum Glück leide ich dann aber meist an akuter "Horoskop-Amnesie", denn wenn die Woche, für die ich ein tolles Horoskop gelesen hab' kommt, hab' ich den konkreten Inhalt längst wieder vergessen. 

Wie ist das bei Euch? Habt Ihr auch das Gefühl, dass gewisse Charakter Eigenschaften die den Sternzeichen zugeschrieben werden häufig passen? Passt vieles von dem was man Eurem Sternzeichen zuschreibt zu Euch? Wie ist das bei Horoskopen?… und kennt Ihr auch Skorpione die richtig lieb sind? Bestimmt oder :D? Ich liebe übrigens immer die Horoskope in der Vogue Online, die les' ich immer :).  

Mist, im aktuellen Wochenhoroskop stand was über Sport – ich weiß schon warum ich nicht an Horoskope glaube :D :D :D.

Bin neugierig was Ihr schreibt :)
GLG Chrissie

Kommentare

  1. Oh Gott, ein Skorpion! Mit denen habe ich ja mal ganz üble Erfahrungen gemacht *grins*. Nee, ich glaube nicht an Charaktereigenschaften, die mit dem Geburtstdatum zu tun haben. Ich habe ein Skorpionkind, das alle ist, aber nicht nachtragend. Leidenschaftlich - ja. Aber mit einem Gerechtigkeitssinn ausgestattet, der jeder Waage zur Ehre gereichen würde und ein ewiger Sonnenschein :-) Warum sollte sie nachtragend sein, nur weil sie irgendwann zwischen Ende Oktober und Ende November geboren wurde? Angekündigt war sie eh drei Wochen vorher....
    Genausowenig glaube ich an Horoskope. Der einzige Einfluss, den die Sterne auf mein Leben nehmen ist eventuell, dass mir irgendeiner auf den Kopf fällt ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also von einem Stern auf den Kopf ist zum Glück ja erst mal nicht auszugehen, auch wenn Roland Emmerich nicht müde wird, uns cineastisch vom Gegenteil überzeugen zu wollen :D

      GLG Chrisise

      Löschen
  2. Skorpione sind meine Seelenverwandten. Mit Skorpionen kann man alles erleben. Ich bin Fisch, im Mond Widder, Aszendent Zwilling. Nur Feuerzeichen in den zentralen Konstellationen. Deshalb wunder es mich auch nicht, dass die Mehrzahl meiner Freunde Widder, Löwen und Schützen sind. Also ja. Ich glaube dass uns unsere Geburtsstunde prägt. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow Sunny, da bist Du echt Expertin! So detailliert hab' ich mich bisher nicht damit beschäftigt, aber eben immer das Gefühl, dass es einfach ganz oft passt. Aber am besten finde ich, dass Du Skorpione magst :D!

      GLG Chrissie

      Löschen
  3. Ne glaube ich gar nicht dran . Bin Wassermann , habe aber gar keine Ahnung was das bedeutet ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Dein Nähmaschinchen mal eine Pause braucht, kannst Du ja mal nachlesen,
      vielleicht findest Du Dich sogar ein bisschen wieder :)

      GLG Chrissie

      Löschen
  4. Sarah und meine Schwiegermutter sind Skorpione. Beide können manchmal richtig bissig sein. Bei einigen Menschen stimmt es irgendwie schon. Ich bin Waage.
    Horoskope lese ich nicht. Wird immer überblättert. Ich schiebe lieber alles aufs Wetter, statt den Sternen :)
    Schönen Mittwoch Chrissie, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Horoskope lese ich auch nur aus Spaß, aber das mit dem bissig stimmt manchmal tatsächlich auch bei mir. Wobei man mir dann immer eher sagt: "Na, holst Du Deinen Stachel wieder raus :D)

      Ganz liebe Grüße zu Dir!
      Chrissie

      Löschen
  5. Nein, ich glaube nicht an Horoskope. Manchmal passt die Beschreibung und manchmal auch nicht. Wobei meine Beschreibung sogar relativ zutreffend ist. Ein kommunikativer Zwilling halt :) Aber das ist wohl eher Zufall.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, es passt auch nicht immer, aber so in der Tendenz… hatte ich erwähnt, das Skorpione oft mystische Dinge mögen… was soll ich sagen, mein Glaube daran liegt wohl am Sternzeichen :D :D :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  6. Naja, vielleicht ist das so ne Art selbsterfüllende Prophezeiung: Skorpione sind eifersüchtig, bissig, leidenschaftlich und nachtragend... also, naja, wenn's alle sagen. Also, ich bin überhaupt nicht nachtragend (Skorpion mit Aszendent Skorpion). Ansonsten stimmt alles, was man Skorpionen so nachsagt, besonders das Schlechte. :-) LG Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maren,
      Du Skorpion mit Skorpion und Astorschwester im Geiste, das kannst Du doch nicht so laut verraten… sonst denken alle wir sind fies und böse… dabei sind wir das doch FAST nie, oder :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  7. ich glaube an nix - lese auch keine horoskope. ich habe mal einen gesprochen, der für ein magazin die dinger aus textbausteinen zusammenschüttelte. trotzdem kenne ich natürlich die sternzeichen der leute um mich herum und weiss, dass ich mit skorpionen und krebsen nur gute erfahrungen gemacht habe. liebe grüsse bärbel (waage wie tina)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bärbel, da bin ich aber sehr froh, dass Du mit Skorpionen gute Erfahrungen gemacht hast :D - was soll ich da auch anderes schreiben :D!!! Das mit den Textbausteinen kenn ' ich in Ansätzen ja auch, wobei ich mir schon meist was eigenes ausgedacht habe :D!

      GLG Chrissie

      Löschen
  8. Guten Morgen ☀️! Ich bin ebenfalls Skorpion mit Aszendent Skorpion ! Ich erkenne mich in Deinem Text echt wieder ... Horoskope lese ich gern , dran glauben - nöööö ! Ich glaube an die Eigenschaft die den Sternzeichen zugeordnet werden ... Dazu habe ich schon viel festgestellt ! Interessant ist es auf jeden Fall ! Habt alle einen guten Tag, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      oh mein Gott, Du auch!!!! Dann sind wir jetzt schon drei Skorpione mit Aszendent im Skorpion - wir gründen einen Club!!!! YEAH!!! Und jeder der uns böses nachsagt wird gestochen – aber Spaß beiseite, genau so wie Du es beschreibst geht es mir nämlich tatsächlich auch. Es passt eben doch häufiger als es das nicht tut :)

      GLG Chrissie

      Löschen
  9. An die Horoskope in Zeitschriften/Online-Magazinen glaube ich nicht. Und das liegt nicht nur daran, dass ich mal selbst eins ... na egal. Ich habe mir allerdings mal eine Persönlichkeitsanalyse von einer Astrologin erstellen lassen und das war richtig, richtig interessant. Und es stand so einiges dort, von dem ich dachte: woher kann sie denn das wissen? Die Frau kannte mich nicht, ist mir noch nie vorher begegnet. Es war sehr interessant zu lesen. Und lehrreich. Ich weiß jetzt, dass der Aszendent (bei mir Waage) ebenso aussagekräftig wie das Sternzeichen (Stier) ist, was einiges erklärt. *g* Und ich habe einiges über Lilith gelernt und mir gleich ein Buch darüber gekauft. Faszinierend, ich sag's dir. ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      genau das ist es bei mir vermutlich auch… Faszination und der Hang zu mystischen Dingen. So eine Persönlichkeits-Analyse hab' ich wiederum noch nie machen lassen, wäre aber sehr neugierig darauf. Dafür hab' ich mal 100 Mark bei einem Wahrsager gelassen, der weder einen Treffer bei meiner Vergangenheit getroffen hat, noch bei meiner Zukunft, das war eine sehr ernüchternde Erfahrung ;)

      GLG Chrissie

      Löschen
  10. Das mit den Charaktereigenschaften beim Skorpion kann ich bestätigen. Das gilt auch für andere Sternzeichen. Fische sind ganz sensible Lebewesen. Ich bin eine Waage und SEHR diplomatisch. Horoskope lese ich auch, finde sie aber eher amüsant und suche mir nur das Gute heraus :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im "Das Gute aus einem Horoskop Herauslesen" bin ich auch super. Nicht so schlimm wenn ich es eigentlich besser weiß – es macht Spaß und iwie hofft man ja doch immer ein bisschen drauf :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  11. na sag mal! ich hatte dir doch von meinem kommentar erzählt, aber er ist nicht hier! dann also nochmal: ich glaube an nix, also auch nicht an horoskope. aber ich verstehe mich am besten mit krebsen und skorpionen - und bin waage wie tina. liebe grüsse - bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi* der war deswegen noch nicht hier, weil ich mit Dir auf dem Weg nach Berlin war und einfach noch nicht die Zeit hatte die Kommentare freizuschalten :D!

      GLG Chrissie

      Löschen
  12. Also einerseits glaube ich nicht dran, andrerseits finde ich schon, dass die Eigenschaften passen: Ich bin Krebs mit Aszendent Steinbock, also emotional, aber auch analytisch. Das kommt schon hin. Und dann begegne ich wieder einem Krebs der so total anders ist als ich, dass es gar nicht stimmen kann...
    Ich glaube jeder zieht sich aus Horoskopen das heraus, was passt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tomma,
      Das mit dem Herausziehen kann auch sein, es passt ja, wie Du schon schreibst auch nicht immer. Was mir gefällt ist Deine Sternzeichen Kombi und das daraus resultierende "emotional plus analytisch" der zweite Punkt ist bei mir leider etwas unterentwickelt, dabei wäre ich das oft sehr gern :)

      GLG Chrissie

      Löschen

Kommentar veröffentlichen