Dienstag

Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 | Die Kollektion und der Catrice Beauty Look!

Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion, Fashion Week Berlin

Perret Schaad Herbst/Winter Kollektion 2018/19 | Traumhafte Styles und der Catrice Beauty Look bei Perret Schaad | (Werbung) Berlin Fashion Week Januar 2018. Wie bereits für die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2018 haben Tutia Schaad und Johanna Perret ihre schönsten Designs aus ihren früheren Kollektion ganz neu interpretiert. Wer jetzt denkt, Perret Schaad kopieren sich selbst liegt trotzdem falsch.


Die Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion – Farbe und Form

Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion, Fashion Week Berlin
Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion, Fashion Week Berlin

Durch die Kombinationen, das Layering und die Farbgebung entstehen nämlich neue, ganz spezielle Looks. Was mir an der Perret Schaad Herbst/Winter Kollektion 2018/19 extrem gut gefallen hat ist deren bedingungslose Tragbarkeit. Alle präsentierten Looks sind durchweg tragbar aber deswegen nicht weniger originell. Jede einzelne Kombination würde ich persönlich exakt so tragen. 

Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion, Fashion Week Berlin
Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion, Fashion Week Berlin

Kräftige Farben ohne grell zu sein, fließende Schnitte und leichte Stoffe in Kombination mit schwerem Strick. Ich bin verliebt in die Teile, echt! Satte Farben kennen wir von den Mädels, aber haben auffällige Prints in der letzen Saison noch eine große Rolle gespielt sind Perret Schaad davon diesmal weit entfernt.

Sie konzentrieren sich einzig auf Farbe, Stoff und Schnitt. Trotz der teilweise echt vielschichtigen Layerings bleibt jedem einzelnen Stück genug Raum um für sich zu wirken. Selbst beim dem Design mit dem Abendkleid über der weiten Hose haben alle Bestandteile des Looks ihre Bühne. Die Einzelteile der Kollektion sind zeitlos – die gewählten Kombinationen extrem modern.

Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion, Fashion Week Berlin

Die Inszenierung der Perret Schaad Herbst/Winter Kollektion 2018/19

Die Inszenierung der Perret Schaad Herbst/Winter Kollektion 2018/19 war übringens ähnlich entspannt wie die Kreationen selbst. Im zweiten Stock des imposanten Berliner Kronprinzenpalais erwarteten uns einige Garnitur-Bänke auf denen wir Platz nahmen. Kein Catwalk, keine Frontrow.

In ingesamt 3 Druchläufen wurden uns die Designs an einer, an da Vincis "Letztes Abendmahl" erinnernde Tafel, von den Models präsentiert. Dezent und auf den Punkt! Ihr merkt es schon gell? Mich haben Perret Schaad von vorn bis hinten überzeugt – einzig die lange Wartezeit im Vorfeld der Präsentation war störend. Aber das Warten hat sich sowas von gelohnt!


Mein Lieblingsstyle aus der Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion

Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion, Fashion Week Berlin

Mein absoluter Lieblingslook der Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion ist der petrolfarbene Angora Mantel (aus der ersten Perret Schaad Kollektion). So entspannt ja unaufgeregt und wunderschön kann Designer-Mode sein ;). Die senffarbene Hose dazu ist einfach genial schön, oder? Bei meinem Gesprächen im Anschluss an die Präsentation fiel erstaunlich oft der gleiche Satz: "Och, so richtig Farbe tragen würde ich auch mal wieder gern… !" Inspiration pur würde ich sagen!


Der Catrice Beautylook für Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 "Faux Freckles"

Catrice für Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion, Fashion Week Berlin
Bilder: Toni Passig & Gero Breloer
Der Beautylook für die Perret Schaad Präsentation, die das Catrice Team rund um Make-Up Artistin Loni Baur kreiert hat, ist ähnlich stylish und entspannt. Er hat mich zu einem kleinen Schmunzeln verführt. 

‚Faux Freckles‘ heiß der Look. Dreh- und Angelpunkt sind kleine Fake Sommersprossen die das Gesicht der Models zieren. Der leicht verspielte Beauty Look mit seinem Fokus auf den aufgemalten Sommersprossen soll die individuelle Natürlichkeit und Freiheit der Trägerin unterstreichen.


Tipps zum Nachschminken des Catrice Beautylook für Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19

Catrice für Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion, Fashion Week Berlin

Falls Du den Look nachschminken willst ein kleiner Tipp: das Catrice Team hat für die natürliche Verteilung der Sommersprossen mit einer Zahnbürste gearbeitet. Damit wird die neue Brow Hero 2in1 Brow Pomade & Camouflage aus dem neuen Catrice Sortiment über der Nase und den Wangen aufgetragen. Im Anschluss kannst Du mit dem Catrice Longlasting Brow Definer Deine Sommersprossen noch ein wenig präziser nachmalen. Also Mädels, ran an die Sommersprossen!

Catrice für Perret Schaad Herbst/Winter 2018/19 Kollektion, Fashion Week Berlin
Bilder: Toni Passig & Gero Breloer

Wie gefällt Euch die neue Perret Schaad Kollektion für die kommende Herbst/Winter 2018/19 Saison? Ich würd' die ehrlich komplett tragen und die Idee mit dem Sommersprossen finde ich auch klasse :)!
GLG Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. Guten Morgen Chrissie, wirklich super schön, die Farben sind auch wirklich toll. Vielen Dank für die tollen Fotos.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Anonym23.1.18

    Endlich mal eine Herbst Winter Kollektion, die auch wirklich nach kalter Jahreszeit aussieht! Das Layering aus zarten Stoffen und warmer Wolle gefällt mir extrem gut und sieht wirklich danach aus, als ob man das auch tatsächlich im Winter so tragen könnte.
    Sonst sind die Models ja häufig auch bei den Winterkollektionen nur halb angezogen, tragen dicke Pelzjacke zu nackten Beinen und Sandalen etc.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Du hast völlig recht! Genau so hab' ich auch gedacht, als ich die Sachen gesegen haben! Nackte Beine kommen für mich in der kalten Jahreszeit auch gar nicht in Frage :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  3. Hallo Tina,
    ich finde auch – die Farben und überhaupt alles sind einfach wunderschön!

    GLG Chrissie

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig